Terror-Torte

Terror-Torte

Och, die Frau von Storch wurde getortet. So was soll ja mal vorkommen, mir tut vor allem mal die Torte leid. Aber mal ehrlich: Steht ihr doch irgendwie?

Beatrix von Storch getortet, Screenshot vom Facebook-Profil der Dame
Beatrix von Storch getortet, Screenshot vom Facebook-Profil der Dame

Aber wo sie es gerade mit dem Anzünden von Autos vergleicht: Wir haben doch von dem Kameraden von der PEGIDA-Demo gelernt, dass Brandstiftung ein Akt direkter Demokratie wäre – dann ist diese Sahnetorte doch wohl nichts anderes, oder? Aber nein, wenn es nach so manchem AfD’ler geht, dann handelt es sich bei diesem „Tortenangriff“ mindestens um ein Schwerverbrechen. Dabei kann man aus meiner Sicht den Tätern nur folgendes vorwerfen: Es hätte eine tiefbraune Schokoladentorte sein müssen! ;)

Danke für den Lacher am Montag (nein, ich habe am Wochenende absichtlich ein größeren Bogen um Nachrichten und Netz gemacht, ich habe es mal mit Ablenkung versucht, Sons of Anarchy war da sehr hilfreich).

Ähnliche Artikel

Die AfD klaut Lustig, die AfD bastelt sich nicht nur eigene Wahl-Prognosen, sie klaut auch direkt mal Wahlkampf-Slogans bei der Piratenpartei. Das ist aber nicht ne...
Sie haben es schon wieder getan: ARD knickt ein Nachdem rechte Hetzer es im letzten Jahr bereits geschafft haben, dass der SR auf Facebook kapituliert und lieber einen Beitrag löscht statt die Komm...
Correctiv greift ins Klo, aber so richtig tief Wir sind das erste gemeinnützige Recherchezentrum im deutschsprachigen Raum. Wir recherchieren langfristig zu Themen, die andere Medien zu wenig beach...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.