Wir für Gauck

Facebook-Gruppe: Joachim Gauck als BundespräsidentSo schön es ist, dass Ursula von der Leyen wohl nicht Bundespräsidentin wird – aber der nun von Schwarz-Geldb nominierte Wulff ist nun wirklich kein viel besserer Kandidat. Geschickt dagegen die Nominierung von Joachim Gauck durch SPD und Grüne. Geschickt, weil dieser Kandidat ganz offenbar deutlich beliebter ist als Wulff und er auch für viele Wahlleute der Union und der FDP wählbar ist. Und dann wäre da noch Die Linke. Aus der Partei machen sich einige gerade ziemlich lächerlich. Da scheint es wohl noch Genossinnen und Genossen zu geben, die Probleme mit der Vergangenheit haben – sei es die eigene oder die von Joachim Gauck als Leiter der  „Gauck-Behörde“.

Inzwischen dürfte klar sein, dass diese Bundespräsidentenwahl richtig spannend wird. Und statt einem destruktiven „die Zensursula, die wollen wir nicht“, geht es diesmal darum, wen die Menschen in diesem Land wollen. Nicht nur bei Webumfragen liegt Gauck ja deutlich vorne. Und nun kommt von Nico noch die Site „Wir für Gauck„. Aktuell ist da noch nicht so viel drauf, eine Petition für Gauck als Bundespräsident, aber Nico wird die gesuchte Unterstützung mit Sicherheit bekommen und dann wird es dort auch mehr geben. Und nein, diesmal werde ich nicht noch eine Facebook-Gruppe gründen – das haben andere schon getan :)

1 Antwort zu “Wir für Gauck”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.