Ich bin zwar immer noch Allesfresser und esse gerne gutes Fleisch, aber warum nicht auch mal gezielt vegan essen und darüber schreiben? Es war zwar nur so eine Idee in einer Diskussion bei Facebook, die mit „Also wenn ich mich für veganer Essen interessieren würde…“ begann und mit der Registrierung der Domain „veganes.saarland“ endete, aber so was passiert ja hin und wieder 😉

Uwe hat das alles schön zusammengefasst:

Aus einer Diskussion auf Facebook ist die Idee entstanden, ursprünglich von Carsten Dobschat vorgeschlagen, eine Seite zu starten, in der es um vegane Ernährung im Saarland geht, explizit um eine Liste von Restaurants mit veganem Angebot. Wir werden dies hier gemeinsam betreiben, da ich von uns beiden der Veganer bin, habe ich es erst einmal in die Hand genommen das hier zu starten. Dieser „ich“ ist übrigens Uwe Caspari. ?

Da das vegane Leben mehr als nur die streng vegetarische Ernährung betrifft, könnte es durchaus interessant sein auch weitere vegane Produkte, wie Kleider oder Kosmetika, hier aufzuführen, wenn es von Interesse ist dies zu erwähnen. Da es aber im Kern um unser schönes Saarland geht, wird es sich sicherlich primär um regional kaufbare Lebensmittel und vor allem um Restaurants und Lieferservices.

Etabliert werden soll eine Liste der Restaurants und Lieferservices, außerdem gibt es Erfahrungsberichte nach Besuchen und Lieferungen.

Wir freuen uns auf Feedback, Anregungen und Restauranttipps.

Viel Spaß!

Das bedeutet nun also, dass ich in Zukunft dann und wann auch mal gezielt vegan essen und am Ende darüber schreiben werde. Aber ich habe so meine Zweifel, dass ich dadurch zum Veganer werde, Fleisch und vor allem Käse schmecken mir einfach viel zu gut  ?