Wobei Urlaub es vielleicht nicht trifft, Urlaub sollte ja eigentlich der Erholung dienen und wirklich erholsam waren die Tage nun nicht (was mich jetzt auch nicht wirklich überrascht hat). Dann waren es doch wohl eher anstaltsfreie Tage. Heute noch ein bisschen was für den Keynote-Ticker bei Macnotes vorbereiten, noch ein bisschen an J.B.O. Fans basteln und den Abend dann gemütlich mit einer DVD beenden (und ich weiss auch mit welcher). Das ist der Plan. Mal schauen, wie das Leben heute versucht, mir den Plan zu durchkreuzen.