Tschüss Populis…

Tschüss Populis…

Tja, das war es dann mit der Blogvermaktung durch Populis…

Hallo liebe Publisher,

wie Ihr bestimmt bemerkt habt, hatten wir in der letzten Zeit Schwierigkeiten, attraktive Premium Kampagnen auf dem Populis Publisher Network anzubieten.

Wir sind trotz unseres Engagements bis jetzt leider nicht in der Lage gewesen, neue, wertvolle Partnerschaften zu schließen und wir bedauern sehr Euch mitteilen zu müssen, dass ab dem 1. Dezember 2014 alle noch laufenden Kampagnen gestoppt und in Zukunft keine weiteren mehr angeboten werden.

Ein eventuell noch vorhandenes Guthaben wird dann innerhalb von 60 Tagen ausgezahlt. Die Accounts bleiben noch bis zum 31. Januar 2015 aktiv.

Wir möchten uns bei allen Publishern, die unser Netzwerk in den letzten Jahren unterstützt haben, recht herzlich bedanken und wünschen allen viel Erfolg für die Zukunft.

Beste Grüße
Das Populis Publisher Network Team

Irgendwie hatte ich noch überlegt, wie ich da eigentlich gelandet bin, da fiel es mir ein: adical – so eine Blogvermarktungsidee von Bloggern. War eine gute Idee vor einer gefühlten Ewigkeit (2007), trotz einiger Startschwierigkeiten. Damals™ musste man sich noch entscheiden auf welcher Seite man bloggt: Blutblogger oder Blogfundi. Ja, war lustig.

Aber auch egal, Kapitel geschlossen.

Ähnliche Artikel

WordPress und Datenschutz: Emojis und Gravatare Da schaute ich so intensiv auf die diversen Plugins und habe fast übersehen, dass WordPress schon von Haus aus Fremdinhalte einbindet. Also unter Umst...
Adical und so… jetzt mit Blog (Update) So, die erste Adical-Kampagne läuft, mein Weblog läuft mit. Kunde ist Cisco. Und Kritik ist auch da. Manchmal sachlich, manchmal eher humorv...
Bezahltes Bloggen Das Thema “Bloggen für Geld” wird immer noch heftig diskutiert. DonAlphonso mit der JAM-Aktion von Trigami auseinander gesetzt. Auftr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.