Till Kreutzer zum Leistungsschutzrecht

Verständlich ist alles. Ich würde auch wollen, dass der Gesetzgeber ein Gesetz macht, das mir weitere Einnahmen beschert, ohne das ich dafür etwas tun muss.

Ja, ich auch bitte! Und nach dem Lesen des Interviews bleibt nur noch eine Frage: Wissen die Verleger es nicht besser oder fordern sie dieses Leistungsschutzrecht eben genau weil sie wissen, was das für Folgen haben würde…? Persönlich würde ich ja eher auf die zweite Option tippen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.