Der arme, arme Xavier

Ich habe die „Dokumentation“ ja nicht gesehen, aber nach allem, was Stefan Niggemeier bei Übermedien schreibt, lief die genau so ab, wie man es vom Haus- und Hofsender des Herrn Naidoo erwarten durfte: Der arme, arme Xavier ist doch ein Guter und alle seine Kritiker nur verwirrte Idioten. Und wie erzeugt man so einen Eindruck?…

Fragen kostet ja nichts

Nach der Ankündigung, dass Kool Savas und Xavier Naidoo gerne nächstes Jahr bei ESC für Deutschland antreten würden, stellten sich natürlich zwei Fragen. Die erste Frage: „Hat denen denn keiner gesagt, dass es sich um einen Musikwettbewerb handelt?“ Gut, die Antwort auf diese Frage ist natürlich klar: Musik ist Geschmacksache, da wollen wir mal nicht so sein.

Xavier Naidoo startete 1992 das Armageddon

Der Musikexpress kramte ein altes Interview aus dem Jahr 1999 raus, in dem man lesen kann, dass Xavier Naidoo schon damals nicht ganz sauber war und jede Menge verbalen Dünschiss verbreitet hat. Und er gesteht darin, dass er 1992 Armageddon gestartet hat