R.I.P. Slick’s Kitchen

Es war ja schon irgendwie ein Running Gag: Im Herbst kommt das Album. Auch wenn es irgendwann nicht mehr lustig war, so blieb doch immer ein wenig die Hoffnung, dass es doch noch ein komplettes Album von Slick’s Kitchen geben würde…

Gute Musik für lau

Das wichtigste an einem neuen Jahr ist ein guter Start. Und zu einem guten Start beitragen kann gute Musik – und davon gibt es jetzt wieder ein bisschen mehr ganz legal kostenlos: Unsere band Slick’s Kitchen verschenken ab sofort den Download ihrer ersten EP „Half Evil – Half Album“. Wie Ihr an die Songs ran…

Slick’s Kitchen: Gestern Vollgas, heute akustisch

Gestern im Jazzkeller: Geballert und Spaß gehabt – wer nicht da war, der ist selber schuld :P Wir haben gemeinsam beschlossen auf jeden Fall mal wieder im Jazzkeller zu spielen und vor allem auch unter allen Umständen wieder zusammen etwas mit An Assfull of Love zu machen! Heute Abend geht es dann akustisch weiter im…

Laut trinken und andere Ablenkungen

Ja, ich vernachlässige dieses, mein kleines Weblog wieder mal ganz übel. Ist einfach ziemlich viel los zur Zeit, angefangen bei Konzerten, die Anniversary Show #1, venue music und dann noch „normale“ Computerkram-Kunden. Wirklich ein bisschen viel zur Zeit, aber sonst wäre es ja auch langweilig. Und es macht ja auch Spass, zum Beispiel wenn wir…

Happy Birthday Slick…

Alles Gute zum Geburtstag, Herr Prolidol. Und als Geschenk gibt es slick-prolidol.de – okay, vielleicht hat er es nicht verdient, aber streng genommen ist es ja auch eher weniger für Slick selbst als mehr für seine Fans. Aktuell passiert dort nichts weiter, als die Sammlung der News aus dem Proliversum, also die News von Slick’s…

Qorn

Wie reduziert man die Unkosten einer Rockband deutlich? Man findet einen Sponsor für Bier oder Spirituosen. J.B.O. haben ja schon eine ganze Weile Kitzmann-Bier und seit kurzem haben Slick’s Kitchen jetzt auch einen Sponsor für alkoholische Genussmittel,  von dem sie genauso überzeugt sind, wie J.B.O. vom Edelpils aus Erlangen: Qorn. Qorn ist nix für Kinder und…

Reiseplanungen

„Wann bist Du denn mal wieder in der Gegend?“ Irgendwie vergesse ich bei den Hinweisen zu dieser Frage immer irgend jemanden, daher einfach mal hier – Ihr lest ja doch mit und wenn nicht, dann ruft halt mal an :P Es findet sich immer etwas Zeit für ‘ne Tasse Bier oder so :) So, im…

Slick’s Kitchen bei BalconyTV

Vor etwa einem Monat waren Slick und Haan in Hamburg und jetzt gibt es auch endlich das Ergebnis ihres Besuchs auf einem Hamburger Balkon zu sehen… Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die…

Hail To Yesterday

…ist der Titel eines der beiden fertigen neuen Songs von Slick’s Kitchen, die es jetzt bei Bandcamp und Audiomagnet zu kaufen gibt. Geplant war ursprünglich alles ganz anders, aber das Album ist noch nicht fertig. Warum aber warten, wenn wir doch fertige Songs haben und sie sich recht schnell und unkompliziert verbreiten lassen? Eben. Also…

Die Jungs durften draussen spielen

Langsam werde ich echt zu alt für den Scheiß, wirklich. Natürlich war das Wochenende deutlich besser als der befürchtete Ablauf (bis die Entwarnung kam, mussten wir davon ausgehen, dass Andrea Ende letzter Woche wieder ins Krankenhaus gekommen wäre), aber so ein Wochenende fast ohne Schlaf schlaucht doch ganz schön… Samstag sind wir nach Koblenz gefahren,…

Café Exodus

Der Kontakt kam durch den Auftritt von Slick’s Kitchen bei der Rockwiese 2010 zustande – das Programm der Rockwiese wird vom AK Rock im Café Exodus zusammen gestellt. Dadurch erst bekamen Andrea und ich mit, dass das Café Exodus geschlossen werden soll (wir sind ja nun nicht mehr so richtig im Alter für regelmäßige Besuche…

Wegen dem Voting…

Wollte nur mal kurz auch hier ein paar Worte verlieren zu diesem Klosett-TV Voting, zu dem und der Abstimmung für Slick’s Kitchen ich ja auch hier und in meinen diversen Feeds mehrfach aufgefordert hatte. Der erste Versuch der Abstimmung ging ja gründlich in die Hose und war mehr ein Reload-Wettbewerb mit Zufallsfaktor (mehrfaches Löschen aller…