Es gibt so Tage

An manchen Tagen weiss man echt nicht, wo man anfangen soll zu bloggen. Da passiert so viel Scheisse auf einmal, da ist die Versuchung groß, es einfach sein zu lassen… Da gab es doch tatsächlich Leute, die waren der Meinung, dass man mit der Stasi 2.0 Kampagne übertreiben würde. Den Überwachungswahn unseres Innenministers mit den…

Google Online Security Blog

Das Google Online Security Blog soll User über das Thema Online-Sicherheit aufklären. Der erste Eintrag handelt von Seiten, die versuchen Surfern diversen Schadcode unterzujubeln. Mal beobachten… (via heise news)

Probleme mit Google AdSense

Sven ist nicht der einzige Blogger, der wegen angeblichen Klickbetrugs bei AdSense raus geschmissen wurde. Und dann noch mit so einem üblen Timing kurz vor der ersten Auszahlung. Den Ärger darüber kann ich gut verstehen. Die Art und Weise, wie Google hier vorgeht ist ja nun auch – bei allem Verständnis für den Schutz der…

In der Frau Zypries ihrem Ministerium macht mal wieder jemand Dummheiten…

Langsam frage ich mich ernsthaft, ob es im BMJ verboten ist beim Erstellen eines Gesetzesentwurfs jemanden zu fragen, der sich mit dem Thema des Gesetzes auskennt. Anders ist es nicht zu erklären, dass so was tatsächlich beschlossen werden soll (Download des Entwurfs als PDF): Wer eine Straftat nach § 202a oder § 202b vorbereitet, indem…

GnuPG nochmal…

Die Missi hat drüben bei F!XMBR ge-gast-bloggt. Thema: GnuPG und wie man es unter Windows mit TheBat einsetzt. BTW: GnuPG für Mac OS X gibt es jetzt als Universal Binary in der Version 1.4.5. Um GnuPG dann richtig komfortabl einzusetzen sollte man sich als Mac-User noch die GPG Tools holen und je nach verwendetem Mailprogramm…

Nochmal wegen GnuPG/PGP und Amazon und was ganz anderes

Ihr erinnert Euch vielleicht an den Aufruf Amazon wegen der Nutzung von GnuPG/PGP anzuschreiben. Man kann da durchaus anderer Ansicht sein. Matthias ist anderer Meinung. Er denkt, die Lösung wäre bereits da und zwar in Form von SMTP/TLS, was Amazons Mailserver unterstützen. Jetzt ist SMTP/TLS durchaus eine tolle Sache, aber es wird längst nicht von…

Vorsicht: unsichere Gerätetreiber für Mac OS X möglich! Für Windows auch…

..und für Linux. Was war das für eine Aufregung. Mehrere Leute hielten es für nötig, mir den Link zu dieser heise-Meldung oder auch dieser Nachricht bei Golem zu schicken, in der es um ein angeblich via WLAN gehacktes MacBook geht. Okay liebe Leute, packt Eure Schadenfreude von wegen “unsichere Macs” erstmal weder ein. Abgesehen davon,…

Chorizo: Security Scanner für Webanwendungen

Mit Chorizo kann man Websites auf Schwachstellen wie Code Injection, XSS oder SQL Injection prüfen. Derzeit befindet sich das Projekt im Beta-Test, die Konfiguration ist einfach: nur den Scanner-Rechner als Proxy eintragen und los testen. Sagt der Hersteller… Noch konnte ich es nicht testen, sobald das Tool verfügbar ist werde ich das nachholen. (via php-homepage.de…