Beschämend und widerlich

Wer dachte, das Video aus Clausnitz von gestern wäre widerlich, schrecklich und beschämend, der hat sich getäuscht. Das Video von einem Mob, der mit Geschrei einen Bus voller Flüchtlinge empfangen hat, so dass die Menschen im Bus sichtbar verängstigt waren. Nein, das war noch lange nicht der Tiefpunkt. Die Polizei schaffte es da noch einen drauf zu setzen.

Die Würde des Menschen ist sanktionsfrei

Persönlich hatte ich bislang das Glück nicht auf Arbeitslosengeld II, auch Hartz IV genannt, angewiesen zu sein. Jedoch kenne ich Menschen, die darauf angewiesen waren oder sind und hatte dadurch das zweifelhafte Vergnügen dieses System ein wenig näher kennenzulernen. Am schlimmsten an diesem System sind meiner Meinung nach die Sanktionen in Kombination mit idiotischen Maßnahmen, zu denen…

Schauen wir dem Volk doch mal ins Schlafzimmer

Ich finde es immer wieder faszinierend, dass es heute noch Staaten gibt, die meinen, es ginge sie irgendwas an, was erwachsene Menschen im gegenseitigen Einverständnis miteinander tun oder nicht tun. Und dabei sind es nicht mal nur Diktaturen, das könnte man vielleicht noch irgendwie nachvollziehen. In Michigan soll jetzt tatsächlich ein altes Anti-Analsex-Gesetz neu aufgelegt…

AfD: Es wird Zeit für den Kampf gegen Links!

Nein, das ist nicht meine Idee, sondern die der AfD. Diese Laienpolittruppe vom rechten Rand hat nämlich ein vermeintliches Problem unseres Staates ausgemacht: Blindheit auf dem linken Auge. Oder anders gesagt: Der Linksextremismus wäre also so ein gewaltiges Problem in diesem Land – natürlich sieht die AfD jede Schmiererei an einem ihrer Büros als linksextremistische…

Nicht feiertagsfrei

Es gibt da wirklich eine Liste von Filmen, die an sogenannten „stillen Feiertagen“ wie z.B. dem Karfreitag nicht öffentlich vorgeführt oder im Fernsehen gesendet werden dürfen. Diese Liste hat die Piratenpartei jetzt mal öffentlich gemacht. Und da steht nicht nur „Das Leben des Brian“ drauf, oh nein: Seit 1980 wurden über 700 Filme auf diesen Feiertags-Index gesetzt,…

Russland: Der Bock will Gärtner sein

So ziemlich jeder, der nicht gerade mit Scheuklappen durch die sozialen Netze torkelt, dürfte von dieser Geschichte aus Berlin gehört haben: Da wurde groß getönt, eine 13jährige wäre entführt und 30 Stunden lang vergewaltigt worden. Angeblich. Und die Täter waren natürlich Ausländer, Asylbewerber. Natürlich. Laut Polizei gab es wohl weder die Entführung und auch keine…

Der Treiber

Ein lustiges Zitat hat die Tagesschau da per Facebook verbreitet. Nicht lustig im Sinne von „Haha“, eher lustig im Sinne von „WTF?!“. Zitiert wird der Außenminister Österreichs, Sebastian Kurz. Es ging um die vielen Flüchtlingen und die Frage ob und welche europäischen Staaten ihre Grenzen dicht machen könnten.

Kritik an der aktuellen Flüchtlingspolitik – ohne Nazikeule

„Jeder, der Kritik an der aktuellen Flüchtlingspolitik übt, der wird sofort in die rechte Ecke gestellt – das erlebe ich täglich!“ Ich kann nicht mehr zählen, wie oft ich solche Sachen lesen muss. Man könnte nun meinen, mit einem Minimum an Fähigkeit zur Selbstkritik müsste diesen Menschen doch klar sein, dass es wohl vielleicht an einem selbst liegen…

Bärendienst

Als wären die Ereignisse der Silvesternacht in Köln nicht so schon schlimm genug, nein, jetzt steht auch noch der Verdacht im Raum, dass die Polizeiführung hier möglicherweise gelogen haben könnte. Was die Motivation angeht liegt natürlich der Verdacht nahe, dass man versucht haben könnte, eine mögliche Beteiligung von Flüchtlingen zu verschweigen bzw. zu leugnen, um die bereits aufgeheizte Stimmung…

Da hat sich die AfD mal wieder zum Gespött gemacht…

Jetzt mal ehrlich: Man kann und konnte den Piraten allerlei vorwerfen, angefangen bei Unprofessionalität, öffentlich ausgetragenen Streitereien usw. Aber ich kann mich nicht erinnern, dass sich Piraten in so einer Konsequenz ständig selbst zum Idioten gemacht haben, wie es die AfD tut. Klar, es gibt auch genug Piraten, die sich lächerlich gemacht haben, aber immerhin…

Polizei und Verfassungsschutz brauchen ein Ticket-System

Ja, das brauchen die. Unbedingt. So ein modernes Ticketsystem hat tolle Features, es kann zum Beispiel Anfragen aufgrund von Stichwörtern bestimmten Bereichen zuordnen, es können Filter über die Anfragen gelegt werden, so dass man zum Beispiel die in die eingereichten Tickets enthaltenen Webadressen einfach filtern und sich eine Liste ausgeben lassen kann, welche Adressen wie…