php

Versuch macht klug: PHP7

Versuch macht klug: PHP7

Ich habe hier dann mal PHP7 aktiviert – soweit ich das auf den ersten Blick sehe, funktioniert auch alles noch so, wie es soll. Habe jetzt die Geschwindigkeit mal nicht nachgemessen, aber ich hoffe mal von der versprochenen Performanceverbesserung macht sich dann auch hier ein bisschen was bemerkbar 😉

Update: Bin dann doch wieder zurück, da mailpoet mit PHP7 noch so ein paar Schwierigkeiten hat, das Newsletter-Layout lässt sich mit PHP 7 nicht mehr im Backend bearbeiten und auf die verschickten Newsletter wird es nur so halb verwendet, sieht bescheiden aus.

Posted by Carsten Dobschat in Computerzeug, 2 comments

Links vom 26. Februar 2011 bis 6. März 2011

Zwischen 26. Februar 2011 und 6. März 2011 bei delicious gespeicherte Links:

Posted by Carsten Dobschat in Links, 0 comments

Links vom 9. April 2010 bis 13. April 2010

Zwischen 9. April 2010 und 13. April 2010 bei delicious gespeicherte Links:

Posted by Carsten Dobschat in Links, 0 comments

Kurz-URLs in WordPress

Jens hat mich wieder mal daran erinnert, dass ich schon länger mal vor hatte, hier auch „Twitter-freundliche Kurz-URLs“ einzubauen. Muss ja nicht gleich ein eigene Redirect-Service sein. Für WordPress gibt es da zwar (mindestens) ein PlugIn für, aber es geht ja auch ohne PlugIn.

Die Kurz-Adresse wird am besten auch in den Header der einzelnen Seiten eingetragen. Das ist mit einer Ergänzung im Header-Bereich des Themes zu erledigen, :

<?php if (is_single() || is_page()) { ?>
<link rel="shortlink" href="http://www.dobschat.de/archiv/?p=<?php echo $post->ID; ?>" />
<?php } ?>

Das Ergebnis ist dann kurz und funktioniert: http://www.dobschat.de/archiv/?p=5172

Continue reading →

Posted by Carsten Dobschat in Allgemein, 6 comments

Links am 6. Dezember 2009

Am 6. Dezember 2009 bei delicious gespeicherte Links:

Posted by Carsten Dobschat in Links, 3 comments

Von ExpressionEngine zu WordPress

So langsam wurde es Zeit, dass ich mal die alte ExpressionEngine-Installation hier in die Tonne trete. War nur eine Software mehr, bei der ich auf Updates achten und diese installieren musste – obwohl es ja nur noch ein Archiv sein sollte. Also habe ich mich jetzt mal mit den möglichen Alternativen beschäftigt: entweder eine statische Kopie anlegen oder aber einen Weg für den Import der Artikel und Kommentare in die WordPress-Installation finden.

Continue reading →

Posted by Carsten Dobschat in Bloggen, 5 comments