Vorratsdatenspeicherung, die unendliche Geschichte

Die Geschichte der Vorratsdatenspeicherung ist eine Geschichte voller… nein, nicht Missverständnisse, das wäre ja noch okay, es ist eine Geschichte voller Grundrechtsverletzungen. Es kommt 2007 ein Gesetz, das Bundesverfassungsgericht kippt es dann 2010. Der Europäische Gerichtshof kippt dann 2014 die zugrunde liegende EU-Richtlinie und es kommt 2015 ein neues Gesetz zur VDS – welches das Bundesverfassungsgericht möglicherweise…

Die SPD macht dumme Witze

Also entweder sind die bei der SPD jetzt komplett bescheuert oder sie machen dumme Witze, aber das kann doch nicht deren Ernst sein, oder? Glauben die tatsächlich, dass denen noch jemand ein Digital-Programm schreibt, nachdem die Partei einen so dicken und stinkenden und hässlichen Überwachungshaufen hingelegt hat? Glauben die wirklich, dass sich die Leute, die sie angeschissen haben,…

#GroKo: Stillstand wäre dagegen schon Fortschritt (Crosspost)

Normalerweise schubse ich ja meine Beiträge bei MobileGeeks nicht auch noch hier rein, in diesem Fall will ich mal eine Ausnahme machen, immerhin gibt es ja tatsächlich Menschen, die mir sagten, dass sie hier aber nicht bei MobileGeeks lesen würden… In keinem anderem Koalitionsvertrag soll so oft das Thema Internet & digitale Zukunft vorgekommen sein,…

Verräterpartei SPD

Einige Sozialdemokraten wehren sich ja immer wieder dagegen, wenn die SPD als „Verräterpartei“ bezeichnet wird. Das Problem ist nur: Die SPD ist eine Verräterpartei. Es ist inzwischen üblich, dass die SPD immer und immer wieder den schlimmsten Verrat begeht, der vorstellbar ist. Den Verrat an sich selbst und den eigenen Überzeugungen. Und wenn man nach…

Wer mehr als 75GB Traffic im Monat macht ist doch eh ein Raubkopierer!

Kurzzeitig juckte mich als alternative Überschrift auch „Fickt Euch, Ihr Arschlöcher!“, aber ich ich habe mich dann doch für die etwas harmlosere Variante entschieden. Seit die Telekom die „Drosselung“ von DSL-Anschlüssen bei Überschreiten eines bestimmten Traffics angekündigt hat, wird eifrig diskutiert. Die einen machen sich Sorgen um die Netzneutralität, während die anderen vorwerfen, dass das…

Jörg-Olaf Schäfers

Wirklich sprachlos bin ich ja dann doch recht selten, aber im Moment bin ich es. Will mir gar nicht vorstellen, wie sich die Menschen fühlen müssen, die Jörg-Olaf wirklich nahe standen. Der AK Zensur hat einen Nachruf und Links zu weiteren – es gibt zum Glück andere Menschen, die nicht meine Sprachlosigkeit teilen.

Links vom 24. Dezember 2010 bis 6. Januar 2011

Zwischen 24. Dezember 2010 und 6. Januar 2011 bei delicious gespeicherte Links: Offener Brief: Liquid Democracy in der Piratenpartei « darkbln – Irgendwann erwähnte ich schon mal, dass ich so ziemlich jede Hoffnung in Sachen Piratenpartei verloren habe, ja? Warum mir 02 keinen Vertrag geben möchte II: Nachricht von Arvato Infoscore | Minds Delight –…

Links: CSS Preprocessor, Google Chrome, WordPress und dämlichste Überschrift des Jahres

Nur schnell ein paar Links ins Blog geschmissen: Using the LESS CSS Preprocessor for Smarter Style Sheets – Smashing Magazine – klingt interessant, sollte ich mir auf jeden Fall genauer anschauen. Anwendungsverknüpfung für Google Chrome unter Mac OS X erstellen – Immer mehr Web-Apps und da Chrome inzwischen mein Standardbrowser ist, wird es doch auch…

Initiative Pro Netzneutralität

Die Initiative Pro Netzneutralität kann man unterstützen, sollte man auch tun, tut auch nicht weh und geht ganz schnell… Ein freies Internet ohne staatliche oder wirtschaftliche Eingriffe ist Garant für freien Meinungsaustausch weltweit und damit die direkte Ableitung des Rechts auf Meinungsfreiheit. Netzneutralität ist elementar für unsere Demokratie. Netzneutralität fördert die Entfaltung kreativer und ökonomischer…

Subversive Anti-Depublizierer bei der ARD?

Es ist ein Archiv mit “depublizierten” Beiträgen von tagesschau.de im Netz aufgetaucht und wenn man den Kommentaren zum Beitrag bei netzpolitik.org glauben darf, dann stammt dieses XML-Archiv von einem direkten Export aus dem Redaktionssystem Sophora. Und da kommt man ja nicht so ohne weiteres ran, die Quelle des Archivs hatte offenbar Zugriff auf das System….

Nicht mal schlecht, für einen Unions-Innenminister…

Die “14 Thesen zu den Grundlagen einer gemeinsamen Netzpolitik der Zukunft” und auch was bei netzpolitik.org so zur Rede des Bundesinnenministers Thomas de Maizière zu lesen ist klingt alles gar nicht mal so schlecht – also wenn man dabei berücksichtigt, welcher Partei der Mann angehört. Man ist sogar geneigt, dem Mann unterstellen zu wollen, dass…