1Password CLI

1Password gehört ja schon seit vielen Jahren zu meinen Standard-Tools auf meinen Macs. Eigentlich kann ich mir einen Mac ohne 1Password gar nicht mehr vorstellen. Auch wenn Apple so einiges getan hat, um den Schlüsselbund des Systems und die Integration in Safari immer besser zu gestalten. Aber so nett Safari ist, es ist halt nicht…

Software mieten: Setapp für macOS

Software zu mieten ist ja nun nichts wirklich neues, auch wenn nicht jeder von diesem Geschäftsmodell begeistert ist. Adobe zum Beispiel vermietet die eigene Profisoftware nur noch im Rahmen der Creative Cloud. Und auch Microsoft Office kann man mieten, statt Lizenzen zu kaufen. Dieses Geschäftsmodell hat Vor- und Nachteile. Wichtigster Vorteil für die Anbieter: Es kommt…

say „Alexa“

Warum? Weil es geht :) Hin und wieder komme ich ja auf dämliche Ideen. In diesem Fall geht es um Philips Hue, Alexa und den Mac. Ich habe ja noch eine alte Philips Hue Basisstation, die nicht mit Siri „sprechen“ will. Im Gegensatz dazu, hat Alexa kein Problem damit, auch die alte Hue-Station anzusprechen. Das klappt…

macOS Sierra und die Logfiles

Apple hat in macOS Sierra eine Menge an den Log-Dateien bzw. dem System dahinter geändert. Ob einem dieses Unified Logging nun gefällt oder nicht, es hat Vor- und Nachteile. Größter Nachteil ist meiner Meinung nach, dass per default Dateinamen und Pfade nicht mehr angezeigt werden. Das hilft nicht unbedingt bei der Suche nach einem Problem.

ForkLift für macOS gratis

Gerade durch Zufall im App Store gesehen: ForkLift ist dort aktuell kostenlos zu haben. ForkLift ist schon eine ganze Weile mein bevorzugtes Tool für Dateitransfers per FTP, SFTP usw. und kostet normalerweise US$19,95 in der Version im App Store. Dieser fehlen zwar wegen der Store-Richtlinien von Apple zwei Funktionen (Disklets und privilegierte Dateioperationen), dafür gibt es das Programm…