Nettes Gadget: Side-Mount Clip für iPhone/iPad

Ich weiß leider echt nicht mehr, in welchem Blog ich das entdeckt habe, aber  ich hatte es Bei Fredericken gesehen und spontan bestellt, weil es praktisch zu sein schien. Und ja, es ist praktisch: Ten One Design Mountie Side-Mount Clip für Apple iPhone/iPad. Ein bisschen Plastik, auswechselbare Gummi-Teile und fertig ist ein kleiner Clip, mit dem man ein…

Luxusproblem: MacBook vs. Surface Pro 4

Ein ziemliches Luxusproblem: Anfang 2016 hat mein MacBook das Ende seiner wirtschaftlichen Lebenszeit erreicht und wenn ich ganz ehrlich bin, dann muss ich sagen, dass mir das gerade echt gut in den Kram passt. Trotz Tausch des „SuperDrive“ gegen eine SSD erscheint mir das Ding – vor allem im Vergleich zum iMac – inzwischen mehr…

BatteryBox für MacBook Pro/Air und die iDevices

Es gibt wieder etwas neues bei hardwrk: BatteryBox. Ganz unbescheiden nennen sie ihren mobilen Extra-Stromvorrat gleich mal „Die Powerbank für dein MacBook Pro, MacBook Air, iPad und iPhone“. Alleine die Aufzählung der Geräte, die mit Strom versorgt werden können macht mich natürlich neugierig: Ich bin viel unterwegs und egal wie lange der Akku von meinem MacBook hält, es ist immer…

Endlich: iPad kocht Kaffee!

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden Wenn mir…

Mission „Valentinstag“ erfolgreich

Auf dem Bild seht Ihr mein Valentinstagsgeschenk für Andrea bzw. etwas mehr, das Geschenk ist nur die Tasche, passenden Inhalt hat sie ja schon – danke Trendlupe :) Farblich ist dieses MacBook-Behältnis natürlich perfekt geeignet für die J.B.O.-Tourbegleitung.

Es wird besser

Ja, der Herr korrupt befindet sich auf dem Weg der Besserung. Wenn selbst der Blogger aus der Mac Hell zur guten Seite der Macht wechselt, dann besteht doch echt noch Hoffnung für diesen Planeten ;)

Die Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst…

Es gibt Tage… nein, das lasse ich lieber. Wollte nur mal kurz auf ein paar Sachen hinweisen, ich habe ja eigentlich gar keine Zeit. Meine Unread-Liste bei Instapaper füllt sich kontinuierlich, obwohl es eigentlich besser “Blog later” heissen sollte. Lesen schaffe ich normalerweise noch sofort. Ein richtig breites Grinsen hatte ich zum Beispiel bei der…

Bluetooth-Maus bestellt…

Meine Suche nach einer Bluetooth Maus ist vielleicht beendet. Vielleicht. Mir ist ja noch eingefallen, dass es ja MacMice gibt und deren “The Mouse” auch in einer Bluetooth-Variante erhältlich ist. Doof nur, dass die ihre “The Mouse BT II” nicht direkt nach DE liefern. Also ein wenig gesucht und auch einen Shop gefunden der die…

SyncServices laufen Amok

Komplexe Systeme haben Fehler, je komplexer ein System, desto schlimmer wird die Fehlersuche. Nein, ich rede nicht von der Blogosphäre, sondern von den SyncServices in Apples Mac OS X. Plötzlich haben die so richtig rum gesponnen: iTunes meinte keine Adressen mehr zu finden, Ghost Action konnte nicht mehr syncen und die Synchronisation mit .Mac schien…

Podcarsten #16 – 06.01.07

Mal wieder ein Podcast, wurde ja wieder Zeit. Ein bisschen was zu neuen Sachen bei Götz, bei venue, bei J.B.O.-Fans und bei Macnotes. Und über das MacBook, die Arbeit… Ziemlich viel Text, einfach mal – wie immer planlos – drauf los erzählt, was so alles die letzte Zeit los war und was die nächste Zeit…

Plattentausch

Wirklich fast zu einfach beim MacBook die Platte zu tauschen. Ja, die richtige Platte ist heute gekommen und auch schon eingebaut und eben wird ein frisches Mac OS X drauf installiert. Endlich kann ich richtig mit dem MacBook arbeiten… Übrigens: das spiegelnde Display ist wirklich nicht schlimm. Selbst als Fernseher-Ersatz (Streaming von der dbox) taugt…

Eine Lösung…

Der Lösungsvorschlag von MacTrade wegen der Falschlieferung des MacBooks ist vernünftig: ich bekomme Festplatte, Adapter und richtige Tasche zugeschickt, wechsle die Festplatte selber und schicke dann die falsch gelieferten Teile zurück. Wenn das alles heute noch raus geht besteht tatsächlich die Möglichkeit, dass ich noch in diesem Jahr mit dem MacBook so richtig arbeiten kann……