Finden nicht mehr zusammen: AfD und Wahrheit

Die AfDer behaupten ja immer so gerne, dass sie den „Mut zur Wahrheit“ hätten, schreien „Lügenpresse“, wenn ihnen Meldungen in den Medien nicht gefallen und so weiter. Man versucht dort also fleissig den Eindruck zu erwecken, man wäre nicht nur an der Wahrheit interessiert, nein, man wäre sogar die letzte Verteidigungslinie der Wahrheit in einem Kampf…

AfD: Mut zur Wahrheit? Ach nö, lieber lügen und blockieren.

„Mut zur Wahrheit“, das verspricht die AfD in schöner Regelmäßigkeit. Aber das ist – wie sollte es anders sein – eine Lüge, wie man besonders gut immer dann sehen kann, wenn ein gewisser AfD-Politiker mit Lockenkopf aus dem Saarland seine Finger im Spiel hat. Also zum Beispiel bei der AfD Dudweiler oder der BIG „Homosexuelle…

Bärendienst

Als wären die Ereignisse der Silvesternacht in Köln nicht so schon schlimm genug, nein, jetzt steht auch noch der Verdacht im Raum, dass die Polizeiführung hier möglicherweise gelogen haben könnte. Was die Motivation angeht liegt natürlich der Verdacht nahe, dass man versucht haben könnte, eine mögliche Beteiligung von Flüchtlingen zu verschweigen bzw. zu leugnen, um die bereits aufgeheizte Stimmung…

Hamburg: Augenzeugenberichte

Bei Publikative gibt es Augenzeugenberichte zum angeblichen Überfall auf die Davidwache. Diese widersprechen der Darstellung der Polizei doch recht deutlich.

Augen zu und durch – wird schon nix passieren!

Je mehr Infos da kommen, desto wütender wird man – zumindest als halbwegs normal denkender Mensch, es gibt ja auch Spinner wie Frau Herman. Offenbar sind die Verantwortlichen hier bei der Planung nach dem Motto „Augen zu und durch – wird schon nix passieren!“ vorgegangen. So was mag in 99 von 100 Fällen auch gut…

Für wie blöd haltet Ihr uns eigentlich?

Sehr geehrte Abgeordnete der SPD, mir fehlen langsam tatsächlich die Worte für das, was Ihr da abzieht. Es ist ja nun nicht so, dass wir es nicht gewohnt wären, dass Politiker uns belügen – aber Ihr gebt Euch ja nicht mal mehr die Mühe, so zu tun, als würdet Ihr tatsächlich glauben, was Ihr uns…

Es gibt so Tage…

An manchen Tagen weiss man echt nicht, wo man anfangen soll zu bloggen. Da passiert so viel Scheisse auf einmal, da ist die Versuchung groß, es einfach sein zu lassen… Da gab es doch tatsächlich Leute, die waren der Meinung, dass man mit der Stasi 2.0 Kampagne übertreiben würde. Den Überwachungswahn unseres Innenministers mit den…