Links vom 19. Januar 2010 bis 20. Januar 2010

Zwischen 19. Januar 2010 und 20. Januar 2010 bei delicious gespeicherte Links: 45+ Free Premium WordPress Themes with Magazine or Grid Layouts – We Love Icons: Mac, Windows and Linux PNG icons of the finest quality! – How-To: Create Your Own iTunes LP – Okay, wie bastelt man ein iTunes LP Paket… die nächsten Tage…

Halbieren

Normalerweise ist es ja nicht so der Bringer nur die Hälfte zu haben, aber es gibt Fälle, da ist man froh darüber, nur die Hälfte zu haben. Zum Beispiel bei Rechnungen oder auch bei der Anzahl laufender Programme. Daher werde ich mir mal Bowtie anschauen. Erlaubt programmübergreifende Shortcuts zur iTunes-Steuerung (wobei es mir da nur…

Werbung ist nicht immer schlecht

Fernsehwerbung ist meist ziemlich öde, aber zumindest die aktuelle Left4Dead-Werbung gefällt mir dann doch. Naja, nicht die Werbung, sondern die Musik des Spots. Und dank iTunes war das Album “From Beale Street to Oblivion” von Clutch (Affiliate-Link) auch umgehend auf dem Rechner – können die nicht einfach bei Werbespots direkt immer einblenden, welche Musik da…

iTunes 9

Seit gestern Abend ist iTunes 9 im Hause Jaeckel-Dobschat am Rennen, habe mich schon lange nicht mehr mit einem neuen iTunes-Release so intensiv auseinander gesetzt, wie mit diesem. Zum einen weil mit der Privatfreigabe ein Feature dabei ist, auf das wir wirklich gewartet haben, zum anderen, weil ich gestern Abend nicht schnell genug weg war,…

102 Tage 5 Stunden 32 Minuten und 3 Sekunden

Heute war wieder iTunes-Import-Tag, die angesammelten Downloads der Woche (größter Brocken der SXSW 2008 Showcase) in iTunes importiert und die neuen CDs gerippt. Damit ist nun die 100-Tage-Grenze meiner iTunes-Bibliothek überschritten. 37.807 Songs. Dabei hatte ich erst kürzlich wirklich umfassend ausgemistet, enorm viel Zeug ist dabei raus geflogen. Aber es kommt ständig so viel neue…

Musik nach Covern kaufen…

Andrea und ich kamen vorhin auf das Thema Platten- bzw. CD-Cover. Dabei haben wir gemerkt, dass durch den Kauf bei Amazon und Downloads etwas total verloren gegangen ist: der Spontankauf aufgrund des Covers. Ich weiss nicht mehr, wann ich die letzte CD alleine wegen dem Cover aus dem Regal genommen und mal reingehört habe –…

Eure Probleme möchte ich haben…

Manchmal frage ich mich wirklich, ob einige keine echten Probleme haben. Da kommen Apple und EMI an und bieten Musikdownloads frei von DRM, in besserer Qualität (auch wenn selbst Andrea auf ihrer Monster-Anlage praktisch keinen Unterschied ausmachen kann) und damit nicht mehr an iTunes/iPod gefesselt, ohne Beschränkungen wie oft sie auf CD gebrannt werden, auf…

Ich habe aufgegeben

Es gibt Songs, die hält man erstmal für langweilig, aber dann bekommt man sie so oft um die Ohren geprügelt… Grace Kelly von MIKA ist so ein Ding. Der Song brennt sich ins Hirn, ein echter Ohrwurm und irgendwie macht der auch noch einfach so gute Laune. Jetzt habe ich aufgegeben – wenn es schon…

Backups online

Backups sind immer so eine Sache, man muss sie regelmäßig machen, man braucht Datenträger für die Backups, die muss man regelmäßig checken usw. Wäre es nicht viel einfacher, wenn das einfach im Hintergrund passieren würde? Auf Servern bei einem Provider, so dass man sich nicht mehr darum kümmern muss? Und das natürlich verschlüsselt? Apple bietet…

Man könnte meinen…

…bei EMI und Apple hätte man auf die Wünsche der Kunden gehört. Doppelte Bitrate und DRM-frei – aber bei einzelnen Songs 1,29€ statt 0,99€, Alben bleiben beim alten Preis.

Rock?

So langsam frage ich mich echt, was ich vom iTunes Store halten soll… Nachdem ich gesehen habe, welcher Song auf Platz 1 in der Kategorie “Rock” ist… nö, das ist ja noch schlimmer als das DRM: Take That? Rock? Das ist doch nicht ernst gemeint?

Spass am Telefon

Heute klingelt das Telefon echt in einer Tour, keine Ahnung was da los ist. Neben den üblichen Cold Calls (heute schon wieder Tele2, irgendwelche Krankenversicherungen und eine Lotto-Tippgemeinschaft: “Wollen Sie beim Lotto spielen sparen?” – “Ich spare mir das Lotto spielen…”), Kunden und auch einem potentiellen neuen Kunden zwei wirklich erheiternde Anrufe. Zuerst ruft jemand…