WordPress und Datenschutz: Google Fonts selbst hosten

Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich die DSGVO zum Anlass genommen hatte, mal zu schauen, wie ich es komplett vermeiden kann, Daten meiner Nutzer an Dritte zu geben. Bei manchen Dingen ist es einfacher, bei anderne schwerer. Da andere ja derzeit auch auf der Suche nach entsprechenden Lösungen sind, werde ich hier so nach…

Log vom 19.05.2016

Wie gestern geschrieben, ist das hier so ein bisschen Retro-Blogging: Einfach nur ein paar Links, die mir an einem Tag untergekommen sind, mal ausführlicher, mal knapper, mal auch gar nicht kommentiert. Alles eben, was zu wenig für einen eigenen Beitrag, aber zu viel für ein simples Teilen per Netzwerk ist. Damit es halt hier ist und…

Fotos: Google vs. Apple

Die Sache mit den Fotos ist so ein Ding. Über die Jahre haben sich ein paar Fotos auf meinen Festplatten angesammelt und eigentlich hätten wohl so ziemlich alle größeren IT-Unternehmen gerne, dass ich alle meine Fotos bei ihnen in der Cloud sichere. Egal ob Dropbox, Microsoft, Amazon, Google oder Apple – jeder will mich dazu bringen…

Dem Herrn Dobschat seine Pebble

Da war ich kurz davor ein Loblied auf meine Pebble Smartwatch zu singen und was macht das Ding? Es nervt mich mit dem neusten Software-Update. Aber okay, es ist wohl nicht die Schuld der Pebble, sondern die von iOS 8. Kann passieren bei Beta-Software. 

Frankreich: Zu gutes Google-Ranking ist verboten

Der Rest der Welt muss doch langsam denken, dass Richter in Europa alle keine Ahnung vom Internet im Allgemeinen und Suchmaschinen im Speziellen haben.  Erst dieses blödsinnige „Recht auf Vergessen“-Urteil vom EuGH und jetzt legt ein Gericht in Frankreich noch nach und bestraft eine Bloggerin für ein zu gutes Google-Ranking.

FeedPress statt Google FeedBurner

Google hat für RSS-Feeds ja nicht mehr so richtig viel übrig und es gibt auch Menschen, die glauben, dass das mit den Feeds heute eh keine Sau mehr bräuchte. Sehe ich persönlich nicht so.

Facebook ist gar nicht kaputt, das soll so!

Wie jetzt? Gestern noch „Facebook ist kaputt“ und heute doch nicht mehr? Es kommt immer darauf an, aus wessen Sicht man das sieht. Für die Nutzer und die Seitenbetreiber bei Facebook sieht es natürlich so aus, als wäre der Newsfeed kaputt. Aus Sicht von Facebook funktioniert der aber immer besser und sie werden ihn weiter…

Ist das Internet kaputt?

Wir wissen, dass Facebook kaputt ist, nicht nur kleinere Bands haben oft Schwierigkeiten im Netz Reichweite zu bekommen, obwohl es doch mal danach aussah, als würde das Internet alles auf den Kopf stellen. Weg mit den Gatekeepern, die zwischen dem stehen, der etwas anzubieten hat und seinen potentiellen Kunden, Fans und Mitstreitern. Aber irgendwie ging…

Facebook ist kaputt

Nicht nur Don Dahlmann hat das gemerkt: Facebook ist kaputt. Zumindest der Newsfeed ist kaputt und damit bringt einem Facebook persönlich immer weniger. Seit einigen Wochen verzichte ich auf meinen persönlichen Facebook-Account. Und es dauerte kaum drei Tage, da habe ich den gar nicht mehr vermisst. Wenn ich mir dann noch anschaue, wie lange viele…

Lehrmaterial von Firmen

Unter anderem von Google stammt Lehrmaterial für den Schulunterricht zum Thema Medienkompetenz. Ein wichtiges Thema, keine Frage. Und ohne jetzt die konkreten Materialien genauer unter die Lupe genommen zu haben, verstehe ich die Kritik der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), die es nicht unbedingt so prickelnd finden, wenn von Dritten mit Eigeninteressen Unterrichtsmaterialien heraus gegeben…

Die eigene Cloud – Teil 2: ownCloud

Das Projekt „Die eigene Cloud“ macht Fortschritte, leider funktioniert nicht immer alles so rund, wie es sollte, aber wenn es einfach wäre, dann wäre es ja auch leicht. ownCloud funktioniert soweit, die Installation ist überhaupt kein Problem. Ich musste aber feststellen, dass die Anmeldung per IMAP einen ganz gewaltigen Nachteil hat: ownCloud „kennt“ solche User…