Change – Yes we can

Nö, nix mehr Obama, aber irgendwie passt es gerade. Es stehen mal wieder reichlich Veränderungen an. Größere Veränderungen. Die Ursache der Veränderungen sind privater Natur, sie werden sich aber auch auf unser Berufsleben auswirken. Wie massiv diese Veränderungen werden und wann genau sich was alles ändert ist noch nicht ganz sicher, so ganz steht das…

Väter

Ich habe ja echt Glück, ich habe tatsächlich zwei Väter. Klar, nicht biologisch, biologisch gesehen habe ich natürlich nur einen Vater, aber so praktisch gelebt betrachtet war doch mein Stiefvater immer mehr mein Vater im Sinne von Vaterfigur als mein leiblicher Vater (und das ist nun wirklich nur eine Feststellung, wenn es eine Schuldzuweisung sein…

Liebe Nichtwähler!

Wie wäre es mit ungültig wählen statt nicht zu wählen? Erscheint (nicht nur) mir deutlich sinnvoller als einfach daheim zu bleiben. Und ja, mit dem neuen Autor bei Kamikaze-Demokratie bin ich verwandt :)

Ahnenfoschung

An sich hat mich das Thema nie wirklich interessiert – ich habe ja schon genug mit den Verwandten zu tun, die noch leben. Aber nachdem mich Google in einem Alert (ja, ich google mich automatisch selber) auf die Seiten der Stiftung Gedenkstätten aufmerksam gemacht hat… Da wurden Fotos veröffentlicht von einem Adolf Dobschat, von dem…

Haare in der kalten Suppe

Mein Vater sagt von sich selbst, gerne Käse zu reden – übrigens der einzige Käse, den er mag – aber so ganz stimmt das auch nicht. Immer wieder rutschen ihm dann doch Sätze raus, die alles andere als käsig sind, wie die Sache mit der Suppe. Ganz unabhängig davon, um wen es in dem Moment…

Es ist fast soweit

Nachdem wir mit meinem Teil der Familie und Boris (leider ohne Familie, wir grüssen auch auf diesem Weg und wünschen gute Besserung) beim Essen waren, folgt heute der spannende Teil. Nein, nicht die Trauung, wir wissen ja schon in etwa was da passieren wird und unseren Text haben wir auch fleissig geübt. Es geht um…

Essen fassen

Jetzt haben wir alles: Hotel, Standesamt, Ringe… und auch wo wir nach der Trauung mit unseren Familien essen werden. Aber irgendwas haben wir sicher noch vergessen…? ;)

Gästelisten-Update

Statt eins der Hotelzimmer – wie befürchtet – stornieren zu müssen, muss ich noch eins dazu buchen: mein Vater kommt jetzt sicher (was uns sehr freut) und auch mein mittlerer Bruder hat sich angemeldet… hoffe, die haben noch ein weiteres Zimmer frei.

Kein Hindernis

Es gab noch genau eine Sache, die den Termin hätte verhindern können: hat sie aber nicht :)

Die Zeit läuft…

Der 4. Dezember rückt immer näher und so langsam fragen wir uns, was wir uns da aufgehalst haben. BTW: die Hochzeitsliste gibt es immer noch ;)