SoundCloud hat mich nicht lieb – jetzt wieder (Update)

Update: Jetzt wird es lustig. Nach meiner letzten Mail kam ein „Wir können das Problem gar nicht nachvollziehen, schon mal Chrome probiert?“ zurück. Abgesehen davon, dass ich ja schon geschrieben hatte, dass es auch in Chrome nicht lief: Ganz plötzlich geht es. Ganz ohne erneutes Löschen von Cookies oder Cache, einfach so. Ist ja schön,…

Links vom 19. Dezember 2010 bis 20. Dezember 2010

Zwischen 19. Dezember 2010 und 20. Dezember 2010 bei delicious gespeicherte Links: Firetask — Project-oriented GTD® Task Management for Mac, iPhone and iPad – Sieht interessant aus, so interessant, dass ich es mir auf jeden Fall mal genauer anschauen werden – obwohl ich mit Things zufrieden bin… Aber wenn eine Lösung besser ist, als die…

Links: CSS Preprocessor, Google Chrome, WordPress und dämlichste Überschrift des Jahres

Nur schnell ein paar Links ins Blog geschmissen: Using the LESS CSS Preprocessor for Smarter Style Sheets – Smashing Magazine – klingt interessant, sollte ich mir auf jeden Fall genauer anschauen. Anwendungsverknüpfung für Google Chrome unter Mac OS X erstellen – Immer mehr Web-Apps und da Chrome inzwischen mein Standardbrowser ist, wird es doch auch…

Bookmarks aufräumen und Tweets bloggen

Bookmark Sentry ist eine Chrome Erweiterung, mit der man nicht nur doppelte Lesezeichen schnell los wird, auch Lesezeichen zu nicht mehr erreichbaren Seiten lassen sich aussortieren (via caschy). Und falls man mal Tweets in schön verbloggen will und WordPress nutzt: Twitter Blackbird Pie oder WP Quote Tweets sind die richtigen PlugIns dafür (via Kulturmanagement Blog).

xmarks macht zu

Eines der Tools, die einfach nur ihren Job machen und für mich inzwischen praktisch unverzichtbar geworden sind: xmarks – und jetzt machen die zu. Dabei haben xmarks derzeit die einzige funktionierende (und das auch noch einfach) Lösung, um die Lesezeichen nicht nur zwischen verschiedenen Installationen eines Browsers, sondern eben auch über Browser- und Systemgrenzen hinweg…