E-Mail Made in Germany

Wirklich erschreckend an diesem „E-Mail Made in Germany“-Ding finde ich ja, dass die Telekom und United Internet es tatsächlich zu schaffen scheinen mit ihrer „Wir setzen jetzt endlich altbekannte Technik konsequent um“-Werbeankündigung Aufmerksamkeit zu bekommen. Liebe Leute, was die da so großspurig angekündigt haben ist uraltes Zeug. SSL zwischen Mailservern ist seit Ende der 90er…

Datenzombies auf Wanderschaft

Der CCC hat da eine Idee: Mit einem Datenbrief sollen alle Bürger einmal pro Jahr von Unternehmen und Behörden informiert werden, welche Daten sie da jeweils von ihnen gespeichert haben. Klingt erst mal nach einer ganz guten Idee, wer weiss schließlich schon, wer welche Daten von einem gespeichert hat? Eben. pflaumensaft hat da ein paar…

Na, wo wohnen die Nazis?

Aus den Kundendaten, die bei einem Hack von thorsteinar.de gesammelt wurden, wurde jetzt eine Grafik erstellt, die die regionale Verteilung der Kunden zeigt. Natürlich stimmt meine Überschrift nicht ganz. Nicht jeder, der bei thorsteinar.de Klamotten bestellt hat ist auch ein Nazi – manche sind auch einfach nur dämliche Idioten oder hirnverbrannte Sympathisanten und Mitläufer. (via…

Nummernschilder für Polizisten

Die Forderung ist nicht neu, schon vor dem CCC gab es Forderungen nach Kennzeichnungen für Polizisten auf Demos, aber wenn die zweifelhafte Aktion einiger Polizisten gestern in Berlin der Forderung Rückenwind verschafft und es tatsächlich endlich dazu kommt, dass auch Polizisten bei Demos identifizierbar sein werden, dann würde mich das ungemein freuen. Dieses Zitat ist…

Spenden gegen Wahlcomputer

Die Wau Holland Stiftung sammelt Spenden für eine Kampagne gegen Wahlcomputer: Der Chaos Computer Club und die Wau-Holland-Stiftung rufen daher zu Geldspenden für die Kampagne gegen Wahlcomputer auf. Gemeinsam können wir den Wahlcomputern den Garaus machen! Helft mit und spendet für die Kampagne zur Abschaffung von Wahlcomputern! Auch kleine Beträge helfen. Spenden bitte an die…

Spenden gegen Wahlcomputer

Die Wau Holland Stiftung sammelt Spenden für eine Kampagne gegen Wahlcomputer: Der Chaos Computer Club und die Wau-Holland-Stiftung rufen daher zu Geldspenden für die Kampagne gegen Wahlcomputer auf. Gemeinsam können wir den Wahlcomputern den Garaus machen! Helft mit und spendet für die Kampagne zur Abschaffung von Wahlcomputern! Auch kleine Beträge helfen. Spenden bitte an die…

Petition gegen Wahlcomputer: Nur noch bis 28.11.2006

Nur noch bis zum 28.11.2006 kann die Petition gegen Wahlcomputer unterzeichnet werden. Wer die Petition also noch nicht unterzeichnet hat, der sollte sich beeilen! Als Lesestoff für weitere Informationen und auch Meinungen zu dem Thema bieten sich das Wiki des CCC und dieser Gastbeitrag in meinem privaten Weblog an. Dort gibt es dann jeweils auch…

Vertrauen ist gut, Kontrolle nicht möglich

Wer sich noch nicht an der Petition gegen Wahlcomputer beteiligt hat, der sollte mal den Bericht der CCC-Wahlbeobachtergruppe von der Oberbürgermeisterwahl in Cottbus lesen. Beim Lesen des Berichts wird klar, dass Wahlen mit solchen Wahlcomputern nicht mehr viel mit demokratischen Wahlen zu tun haben – zu viele Manipulationsmöglichkeiten und zu wenig Möglichkeiten die Wahlen zu…

Petition gegen Wahlcomputer

Über Wahlcomputer hat man schon so einiges gehört. Bei der letzten Wahl eines Präsidenten in den USA gab es auch schon ganz komische Geschichten über diese Kisten. Und zuletzt wurde unter Mitwirkung des CCC gezeigt, dass diese Maschinen relativ einfach manipulierbar sind. Und nicht zu vergessen ist die Frage ob und wie Wahlen nachprüfbar sind….

Befreite Dokumente

Eine gemeinsame Aktensammelstelle des CCC und FoeBud e.V. steht unter www.befreite-dokumente.de im Netz: Wir möchten, dass alle Bürgerinnen und Bürger möglichst leicht und schnell vom neuen Informationsfreiheitsgesetz profitieren können. Leider nehmen die Behörden oft hohe Gebühren für die Herausgabe oder Kopie von Unterlagen und Schriftstücken. Hier bei uns können Sie die Dokumente, die Sie aus…