SchlagwortBlog

Death To The Stock Photo

Seit einiger Zeit habe ich den Newsletter von Death To The Stock abonniert, der jeden Monat neue, lizenzfreie Fotos bringt. Und mit dem Reboot habe ich dann auch mal eines verwendet (auf der Kontakt-Seite, es passte gerade und für diesen Beitrag hier natürlich auch). Und auch wenn Credits nicht zwingend sind, will ich auf diesen großartigen Dienst jetzt mal hinweisen 🙂 Es ist ja gut möglich, dass hier noch häufiger eines ihrer Fotos Verwendung findet.

Reboot – Alles auf Anfang

Es ist 2014, es ist verdammt viel passiert, seit ich vor einigen Jahren mit dem Bloggen hier angefangen habe. Und dann ist noch einiges mehr passiert, aber irgendwie habe ich das Blog und die ganzen alten Einträge immer mit mir rumgeschleppt und irgendwie wurde das alles dann komisch. Und unpassend. Da steht einfach zu viel altes Zeug, das nicht mehr passt und auch gar nicht mehr wahr ist (und das nicht nur wegen des Alters der Einträge).
Weiterlesen

Geburtstag

Bildschirmfoto 2013-08-12 um 08.27.19Jaja, ist schon wieder Blog-Geburtstag… Wir erinnern uns: Am 12. August 2002 um 16:01 Uhr schrob der Herr Dobschat sein erstes Posting mit einer Blog-Software auf dobschat.de, damals war es Greymatter, später Sunlog, ExpressionEngine und dann WordPress. Ist ja nicht so, dass ich nicht schon vorher hier jede Menge Mist abgesondert hätte, aber ab diesem Zeitpunkt wurde es leichter.

Und jetzt wieder an die Arbeit, da kommt immer Nachschub rein, die wird einfach nicht weniger…

Weitere kleine Basteleien

Noch ein paar kleine Änderungen, neue Permalinks, blogfundi.de und blutblogger.de (erinnert sich noch jemand?) als Seiten in das WordPress gepackt und so Kleinkram. Ich sollte wohl viel öfters hier basteln und schreiben 😉 Als nächstes werde ich noch mein Posterous Blog backupen und hier auf dem Server unterbringen. Verfolgt das eigentlich noch jemand? Würde mich wundern, aber mal die Daten zu sichern kann ja nicht schaden.

Happy Birthday

Nur um es kurz erwähnt zu haben: Heute vor 10 Jahren schrob ich das erste Mal mit einer Blogsoftware ins Internet – zwar habe ich schon vorher ins Internet geschrieben, aber das tut nix zur Sache, denn im Gegensatz zum genauen Datum meines ersten Textes auf dobschat.de (irgendwann im letzten Jahrtausend) und der Erfindung des Bloggens 1997 (ohne es Bloggen zu nennen, das war mein Fehler), kenne ich dieses Datum noch. Also nutze ich diesen Anlass mal wieder einen kleinen Text hier rein zu schmeissen…

Ja, ich sollte viel öfter… aber ich schreibe dafür an anderen Stellen so viel Zeug ins Netz, das ist doch wohl schon schlimm genug 😉

Foto: Some rights reserved by Uriel 1998

Von wegen Theme und WordPress und so…

WordPress ist ja normalerweise echt nicht so unser Ding, aber wenn wir schon mal was Neues probieren, warum dann nicht auch beim Weblog dazu? Ist ja nicht so, als hätten wir noch gar nichts mit WordPress zu tun gehabt, nur eben bei unseren eigenen Seiten nutzen wir lieber ExpressionEngine oder Serendipity.
Was das Theme hier angeht: ein Schnellschuss. Kurz umgeschaut, für gut befunden und genommen. Wer ein besseres kennt, der möge uns das in den Kommentaren mitteilen oder einfach abwarten, bis wir es uns hier ein bisschen individueller eingerichtet haben. Auch Vorschläge für unverzichtbare PlugIns (oder was Ihr dafür haltet) nehmen wir gerne entgegen.

© 2017 Dobschat

Theme von Anders Norén↑ ↑