Alle Jahre wieder: Neues iPhone, alte Diskussionen

Jedes Jahr der gleiche Mist: Apple stellt ein neues iPhone vor, die einen fragen sich, ob sie es sich kaufen wollen, die anderen erzählen, warum sie niemals ein iPhone kaufen würden, warum Apple böse und Apple-Nutzer doof sind. Dieses Jahr stellt Apple zwei neue iPhones vor (oder sogar drei, wenn man so zählen will), aber…

Danke Apple

Zugegeben, die Produktvorstellung gestern war eher so gähn und die vorgestellten Produkte auch nicht überraschend, aber in den Updates für iOS und Mac OS X versteckt sich ein kleines Feature, welches ich schon sehnsüchtig erwartet habe: iCloud für iBooks. Endlich sind nicht mehr nur die bei Apple gekauften eBooks in der Cloud verfügbar, sondern auch die…

Nettes Gadget: Side-Mount Clip für iPhone/iPad

Ich weiß leider echt nicht mehr, in welchem Blog ich das entdeckt habe, aber  ich hatte es Bei Fredericken gesehen und spontan bestellt, weil es praktisch zu sein schien. Und ja, es ist praktisch: Ten One Design Mountie Side-Mount Clip für Apple iPhone/iPad. Ein bisschen Plastik, auswechselbare Gummi-Teile und fertig ist ein kleiner Clip, mit dem man ein…

iPhone 6S plus

Inzwischen habe ich das iPhone 6S plus nun schon eine ganze Weile, also schreibe ich mal ein bisschen was dazu hier auf. Für andere, aber auch für mich selber, immerhin konnte ich mir lange nicht vorstellen ein so großes Smartphone zu nutzen. Aber ich konnte mir ja auch lange nicht vorstellen ein iPad zu nutzen…

Kampfansage an Case-Hersteller: Apple kann auch hässlich!

Na wenn das mal nicht eine Kampfansage von Apple an die Hersteller diverser iPhone-Hüllen ist: „Wenn jemand das iPhone mit einem Case so richtig hässlich macht, dann machen wir das, dann ist es wenigstens hässlich auf Apple-Niveau!“ Oder meinen die das wirklich ernst und glauben wirklich, dass sich da jemand so einen Buckel an sein iPhone…

Fotos: Google vs. Apple

Die Sache mit den Fotos ist so ein Ding. Über die Jahre haben sich ein paar Fotos auf meinen Festplatten angesammelt und eigentlich hätten wohl so ziemlich alle größeren IT-Unternehmen gerne, dass ich alle meine Fotos bei ihnen in der Cloud sichere. Egal ob Dropbox, Microsoft, Amazon, Google oder Apple – jeder will mich dazu bringen…

Luxusproblem: MacBook vs. Surface Pro 4

Ein ziemliches Luxusproblem: Anfang 2016 hat mein MacBook das Ende seiner wirtschaftlichen Lebenszeit erreicht und wenn ich ganz ehrlich bin, dann muss ich sagen, dass mir das gerade echt gut in den Kram passt. Trotz Tausch des „SuperDrive“ gegen eine SSD erscheint mir das Ding – vor allem im Vergleich zum iMac – inzwischen mehr…

Ach ja, Apple…

Da war  ja gestern Abend was. Ich muss zugeben: Seit langem mal wieder eine Apple Produktvorstellung, die ich mir live angeschaut habe. An sich nur aus einem Grund: Vertragsverlängerung steht an und ich wollte dann schon wissen, was mein zukünftiges neues iPhone so kann. Aber vorher ging es ja noch um Apple Watch, Apple TV und das…

Move to Apple Music

Nachdem die schlimmsten Kinderkrankheiten beseitigt sind, ist Apple Music für mich der Streamingdienst der Wahl, was aber vor allem daran hängt, dass ich eben schon eine umfangreiche Musiksammlung in iTunes habe, und sie auf diesem Weg prima ergänzen kann. Es gefällt mir einfach, dass es in iTunes dann keinen Unterschied mehr macht – zumindest so lange…

Apple Music nervt weniger

Apple bekommt die Kinderkrankheiten bei Apple Music so langsam in den Griff. Das aktuelle Update für iTunes hat tatsächlich die größten Nervereien beseitigt. Aber ganz perfekt ist es noch nicht…