Mirko Welsch, Rassismus und „sachliche Diskussionen“

Vielleicht sollten wir für den Herrn Welsch hier eine eigene Kategorie anlegen – andererseits wollen wir kein „Welsch-Watchblog“ werden, obwohl dieser Herr mehr als genug Material liefern würde. Außerhalb des Saarlands ist Mirko immer noch weitgehend unbekannt, auch wenn ihm scheinbar keine Peinlichkeit zu groß ist, um bundesweit als Lachnummer unter den AfDern bekannt zu werden….

Die AfD und die Drogen

Ich sagte ja schon, dass ich mir das geleakte Programm der AfD mal gegeben habe und dabei einen Klopper nach dem anderen gefunden habe. Der derbste Klopper ist aber die „Drogenpolitik“ der AfD. Die Rechtspopulisten wollen tatsächlich alle Drogen freigeben.

Gute Kampagne der AfD

Ich bin ja echt überrascht, aber anscheinend kann die AfD doch mehr als dümmliche Parolen und rechte Kackscheiße absondern. Hier haben die blauen Braunen mal eine sinnvolle Idee, wie ihre Wähler effektiv Wahlbetrug verhindern können:

Terror-Torte

Och, die Frau von Storch wurde getortet. So was soll ja mal vorkommen, mir tut vor allem mal die Torte leid. Aber mal ehrlich: Steht ihr doch irgendwie?

AfD: Mut zur Wahrheit? Ach nö, lieber lügen und blockieren.

„Mut zur Wahrheit“, das verspricht die AfD in schöner Regelmäßigkeit. Aber das ist – wie sollte es anders sein – eine Lüge, wie man besonders gut immer dann sehen kann, wenn ein gewisser AfD-Politiker mit Lockenkopf aus dem Saarland seine Finger im Spiel hat. Also zum Beispiel bei der AfD Dudweiler oder der BIG „Homosexuelle…

Frauke Petry aussetzen

Man erwartet ja heutzutage nicht mehr viel von Politikern. Sie sollen es mit dem Lügen halt nicht übertreiben. Klar. Aber vielleicht noch ein ein ganz klein wenig Ahnung zumindest von unserem Grundgesetz. Zumindest bei den Politiker-Darstellern, die gerne mal den mangelnden Respekt von Flüchtlingen und Migranten vor eben jenem beklagen, würde ich das schon erwarten. Ist aber…

AfD: Es wird Zeit für den Kampf gegen Links!

Nein, das ist nicht meine Idee, sondern die der AfD. Diese Laienpolittruppe vom rechten Rand hat nämlich ein vermeintliches Problem unseres Staates ausgemacht: Blindheit auf dem linken Auge. Oder anders gesagt: Der Linksextremismus wäre also so ein gewaltiges Problem in diesem Land – natürlich sieht die AfD jede Schmiererei an einem ihrer Büros als linksextremistische…

Da hat sich die AfD mal wieder zum Gespött gemacht…

Jetzt mal ehrlich: Man kann und konnte den Piraten allerlei vorwerfen, angefangen bei Unprofessionalität, öffentlich ausgetragenen Streitereien usw. Aber ich kann mich nicht erinnern, dass sich Piraten in so einer Konsequenz ständig selbst zum Idioten gemacht haben, wie es die AfD tut. Klar, es gibt auch genug Piraten, die sich lächerlich gemacht haben, aber immerhin…

Dunkles Deutschland – Die Front der Fremdenfeinde

Diese ARD-Doku muss man wohl leider sehen. Übelkeit garantiert, denn es geht um die ganzen „besorgten Bürger“, die aber keine Nazis sein wollen, es aber letztlich doch sind oder sich zumindest gerne von denen vereinnahmen und benutzen lassen. Um Typen die bei „friedlichen Demonstrationen“ Journalisten und Kinder angreifen und Galgen durch die Gegend tragen. Kurz: Um…

…dann kommt irgendwo die AfD daher!

Wenn man denkt, es könne nicht schlimmer werden, dann taucht doch mit Sicherheit irgendein AfDler auf und setzt noch einen drauf. Heute geht der Preis für die übelste Entgleisung an den AfD-Spitzenkandidaten in Hamburg und sein Beifall klatschendes Publikum.

Die AfD mal wieder

Die AfD will also das christliche Abendland verteidigen – nur hat sie es mit der christlichen Mythologie nicht so sehr oder lesen ist denen einfach zu anstrengend…

AfD: Mut zur Wahrheit, aber Angst vor Konfetti!

„Mut zur Wahrheit“ will die AfD also haben, aber vor Konfetti haben die Typen Angst? Wenn es also der Darstellung der AfD geht, dann gab es also eine „Bedrohungssituation“, die den Einsatz von Reizgas gerechtfertigt hat? Was ist passiert? Ein Pulk Angreifer mit Fackeln und Heugabeln, die die Rechtspopulisten teeren, federn und aus der Stadt jagen wollten?