Rechtsstaat?

Immer öfter frage ich mich, was eigentlich in den Köpfen so mancher Staatsdiener vorgehen mag… Heute wieder zwei sehr “schöne” Beispiele: Rechtsstaat, scheibchenweise und Freiwillig hinterlassen.
Was mögen da die handelnden Personen gedacht haben?
Wenn wir ihm schon keine Straftat nachweisen können, dann soll er wenigstens das Geld nicht zurück bekommen – Strafe muss sein”?
Wie jetzt? Einen Anwalt will der? Na dem werden wir es zeigen, wie wir an die DNA ran kommen, der soll froh sein, dass Jack Bauer heute frei hat…”?
Oder halten die CSI für eine Dokuserie? Keine Ahnung…

Ähnliche Artikel

Schmoogle Ich weiss nicht mehr, wann ich wo zuerst von Schmoogle gelesen habe. Eine Aktion von Harald Schmidt mit dem Untertitel “Der Irre kauft allesR...
Game of Thrones Season 4 – erster Trailer Am 6. April geht es weiter mit Schlachten, Intrigen und Popperei (was vergessen?)… So ein ganz klein wenig gespannt bin ich ja doch ;) http://www.y...
Fernsehen am Mac mit der dbox Timing ist alles - gestern die UB-Version von dboX-TV und heute die Smartcard (ich sage jetzt mal nicht, dass die bei Kabel Deutschland auch Probleme ...