Neuer Lesestoff: Willkommen im Meer #einBuchfuerKai

Neuer Lesestoff: Willkommen im Meer #einBuchfuerKai

Mal ausnahmsweise ein Buch nicht wegen dem Inhalt gekauft, sondern einzig, um den Autor und seine Familie damit zu unterstützen. Es handelt sich um „Willkommen im Meer“ von Kai-Eric Fitzner. Warum seine Familie gerade jede Hilfe brauchen kann, steht ausführlich bei Bianca und Johannes – bei Johannes gibt es auch für alle, die noch etwas mehr geben wollen ein „Spendenkonto“ (es handelt sich natürlich nicht um Spenden im steuerlichen Sinn).

Ähnliche Artikel

Wer bin ich, wenn ich online bin… Dank dem iPad mini lese ich seit etwa einem Jahr wieder deutlich mehr. Ständig Bücher mitschleppen war auf Dauer zu anstrengend, das Display des iPhon...
Drogen lesen Wurde mal wieder Zeit für ein Sachbuch, das jetzt nichts mit Computerkram zu tun hat. „Drogen - Die Geschichte eines langen Krieges“ von Johann Hari s...
Gelesen: Vorwärts in die Vergangenheit Jeder ist wahrscheinlich online schon mal einem Reichsideologen oder einem Mitläufer über den Weg gelaufen. Das sind die Gestalten, die behaupten, das...

7 Antworten zu “Neuer Lesestoff: Willkommen im Meer #einBuchfuerKai”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.