Neuer Lesestoff: Willkommen im Meer #einBuchfuerKai

Neuer Lesestoff: Willkommen im Meer #einBuchfuerKai

Mal ausnahmsweise ein Buch nicht wegen dem Inhalt gekauft, sondern einzig, um den Autor und seine Familie damit zu unterstützen. Es handelt sich um „Willkommen im Meer“ von Kai-Eric Fitzner. Warum seine Familie gerade jede Hilfe brauchen kann, steht ausführlich bei Bianca und Johannes – bei Johannes gibt es auch für alle, die noch etwas mehr geben wollen ein „Spendenkonto“ (es handelt sich natürlich nicht um Spenden im steuerlichen Sinn).

Ähnliche Artikel

Bücher, viele Bücher… Irgendwie ging das Thema „Was ich so lese“ hier im Blog etwas unter. Naja, irgendwie ging das ganze Blog ein wenig unter, wird echt Zeit, dass ich das...
Emile Claassen: Schattenkrieger Ich muss zugeben, dass ich auf dieses Buch nicht aufmerksam geworden wäre, wenn ich nicht zufällig den Autor Emile Claassen kennen würde. Wäre schade ...
Drogen lesen Wurde mal wieder Zeit für ein Sachbuch, das jetzt nichts mit Computerkram zu tun hat. „Drogen - Die Geschichte eines langen Krieges“ von Johann Hari s...

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Du sollst keine Kommentare lesen! - Dobschat Rebooted

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.