Lego Mighty Micros: Star-Lord vs. Nebula

Lego Mighty Micros: Star-Lord vs. Nebula

Eigentlich habe ich es ja nicht so mit den Mighty Micros von Lego. Das fällt dann an sich schon eher in die Kategorie „Spielzeug“, alleine schon die Minifiguren mit ihren kurzen, unbeweglichen Stummelbeinchen. Aber da stecken dann doch hin und wieder Ideen in diesen kleinen Sets… Zum Beispiel „Star-Lord vs. Nebula“, welches mir glücklicherweise geschenkt wurde (Danke 😘). Denn sonst hätte ich die Kassette verpasst, das berühmte Mix-Tape. Nein, kein Aufkleber, der Stein ist bedruckt, wie es sein soll (über das Thema „Was sollen die Scheiß-Aufkleber, warum bedruckt ihr die Steine nicht für das viele Geld, das Ihr mir für die Sets abknöpft?!“ könnte ich wahrscheinlich mehrere eigene Beiträge schreiben).

Das Set gibt es übrigens bei den bereits erwähnten SteineHelden oder natürlich auch bei Amazon(*). Und jetzt kauft die bitte ganz schnell alle auf, bevor ich auf dumme Gedanken komme 😉 Ich baue inzwischen mal weiter…

Ähnliche Artikel

Kindheitstraum Angenommen, ich könnte heute mit meinem 10-jährigen Ich sprechen. Was würde ich ihm sagen?  Ganz klar: „Augen zu, Zähne zusammen beissen und durch, eg...
Wie mir Lego den Tag versaut hat (aber der Kundens... Zu meinem Geburtstag (ja, der im Juli, also schon ein paar Tage her) hatte ich Lego-Gutscheine geschenkt bekommen. Das ist immer schön, ich bin aber e...
Lego-Simpsons ab 1. Februar für 199,99€ Ab 1. Februar gibt es das Simpsons Haus von Lego, exklusiv online und in den Lego-Stores. Schlappe 199,99€ soll die Bude kosten - ziemlich happig für ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.