Lächeln? Direkt nach dem Aufstehen? Geht’s noch?

Lächeln? Direkt nach dem Aufstehen? Geht's noch?

Es gibt für alles eine App, wirklich alles. „Rise & Shine“ ist so eine App. Ein Wecker, der dafür sorgen soll, dass man direkt mit einem Lächeln in den Tag startet. Und zwar einem echten Lächeln und 30 Sekunden muss es auch noch dauern – denn so wird der Wecker abgeschaltet. Man muss 30 Sekunden lang in die Kamera seines iPhones lächeln.

Natürlich kann man direkt ein Foto machen, es im eingebauten Editor bearbeiten und in verschiedenen sozialen Netzwerken teilen. Ganz toll für Menschen, denen schon direkt nach dem Aufstehen die Sonne aus dem Allerwertesten scheint. Definitiv kein Wecker für mich, echt nicht. Vor der ersten Dosis Koffein morgens bin ich nicht zu irgendeiner Gesichtsakrobatik fähig, schon gar nicht zu einer, die nach einem Lächeln aussieht.

Aber vielleicht gibt es unter meinen Lesern ja fröhliche Menschen… ;)

Rise & Shine: Smiling Alarm Clock
Rise & Shine: Smiling Alarm Clock
  • Rise & Shine: Smiling Alarm Clock Screenshot
  • Rise & Shine: Smiling Alarm Clock Screenshot
  • Rise & Shine: Smiling Alarm Clock Screenshot
  • Rise & Shine: Smiling Alarm Clock Screenshot
  • Rise & Shine: Smiling Alarm Clock Screenshot

via Caschys Blog

Ähnliche Artikel

Siri, verarsch’ doch jemand anders! Die moderne Technik ist schon was ganz tolles: Ungefragt „korrigiert“ eine Rechtschreibkontrolle unsere Texte, Versandhändler verschicken Waren bevor ...
Marvel Global Comics taugt nichts… leider. Seit Februar bietet Marvel per App digitale Comics auch lokalisiert an, eben auch auf deutscher Sprache. Und Mitte April dachte ich so: Teste es doch ...
Outlook .msg auf dem Mac öffnen Das Problem könnte der eine oder andere Mac-Nutzer in einer gemischten Systemumgebung mit Windows und Outlook ebenfalls haben: Wie kann man auf dem Ma...

9 Antworten zu “Lächeln? Direkt nach dem Aufstehen? Geht’s noch?”

  1. Der geht nur auszuschalten, wenn man 30 Sek lächelt? Na toll jeden Tag ein neues Handy kaufen, weil es jeden Morgen aus dem Fenster fliegt, weil es nicht aufhört zu blöcken. Das ist nichts für mich :)

  2. Na selbst nach ein paar Kannen Kaffe, wirst Du mit Deiner fette Fresse nicht den Wecker deaktivieren können. Bei Dir sind die Sharing-Optionen für die Social Media Netzwerke, eine 1A Bedrohung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.