Kondompflicht: Wie soll das kontrolliert werden?

Kondompflicht: Wie soll das kontrolliert werden?

Wir sind uns einig: Beim Sex sind Kondome eine sehr gute Idee, vor allem beim Sex mit wechselnden Partnern oder beim Sex mit Partnern, die häufig wechselnde Partner haben. Es ist also durchaus erstmal eine gute Idee, bei käuflichem Sex die Benutzung von Kondomen vorzuschreiben. Und auch die Idee nicht die Prostituierten zu bestrafen, sondern die Freier klingt ja erstmal ganz gut. Keine Frage.

Aber wie zum Teufel soll das kontrolliert werden? Videoüberwachung im Puff? Liegt dann einer vom Ordnungsamt mit im Zimmer? Helfen die dann auch gleich beim Überrollen? Im Saarland gibt es diese Kondompflicht ja schon und offenbar wird die Einhaltung nicht kontrolliert. Was also bringt diese Kondompflicht, wenn sie nicht kontrolliert wird und auch kaum kontrolliert werden kann…

Beitragsbild: „Kondom – abgerollt – hängend“ von Johann H. Addicks. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 de über Wikimedia Commons.

5 Antworten zu “Kondompflicht: Wie soll das kontrolliert werden?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.