Kindheitstraum

Kindheitstraum

Angenommen, ich könnte heute mit meinem 10-jährigen Ich sprechen. Was würde ich ihm sagen? 
Ganz klar: „Augen zu, Zähne zusammen beissen und durch, egal wie viel Scheiße passiert, am Ende wird es sich lohnen, denn 2016 wirst du ein Lego-Zimmer haben! Ja, ein Zimmer nur für Lego! Ach und zwischendurch auch mal die Augen aufmachen, denn es werden auch ein paar ziemlich großartige Sachen passieren. Aber nicht vergessen: 2016 – Lego-Zimmer!“ :D

Lego-Regal

Und jetzt warte ich auf die Nachricht meines 70jährigen Ichs, in der ich dann erfahren ab wann ich auch genügend Freizeit habe, um diesen Luxus auch wirklich auszukosten, ich komme ja schon beim Sortieren kaum vorwärts…

Ähnliche Artikel

Ein neues Kapitel… Tja, ich bin nicht der einzige, für den ein neues Kapitel beginnt. Die Beendigung des letzten Kapitels habe ich schon hinter mir und am Samstag b...
Weihnachten… Es soll ja Leute geben, die mich hin und wieder fragen, was ich mir zu Weihnachten wünschen würde… bei Stefan habe ich da was gesehen:...
Was man nicht alles tut für die Gesundheit… Einen sehr interessanten Link habe ich eben von woern per iChat bekommen: Das 10minütige Betrachten von Frauenbrüsten ist für Män...

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Bye Lego Digital Designer - Dobschat Rebooted

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.