Kindheitstraum

Kindheitstraum

Angenommen, ich könnte heute mit meinem 10-jährigen Ich sprechen. Was würde ich ihm sagen? 
Ganz klar: „Augen zu, Zähne zusammen beissen und durch, egal wie viel Scheiße passiert, am Ende wird es sich lohnen, denn 2016 wirst du ein Lego-Zimmer haben! Ja, ein Zimmer nur für Lego! Ach und zwischendurch auch mal die Augen aufmachen, denn es werden auch ein paar ziemlich großartige Sachen passieren. Aber nicht vergessen: 2016 – Lego-Zimmer!“ :D

Lego-Regal

Und jetzt warte ich auf die Nachricht meines 70jährigen Ichs, in der ich dann erfahren ab wann ich auch genügend Freizeit habe, um diesen Luxus auch wirklich auszukosten, ich komme ja schon beim Sortieren kaum vorwärts…

Ähnliche Artikel

openPeople Noch ein Netzwerk: openPeople. Interessant klingt, dass die wohl auf offene Standards setzen und das Exportieren der Kontakt- und Netzwerkdaten erlaub...
Für Bastler: Lampen-iMac G4 17” Bevor das Ding hier noch mehr Staub ansetzt (und Andrea mich köpft ;)): ich habe da noch einen alten iMac G4 (800MHz, 2GB RAM, 80GB HDD, 17”...
Nescafé Espresso Erstaunlich wie die es schaffen, dass dieser Instant-Kaffee fast so gut schmeckt wie ein frischer Espresso… An das Zeug könnte ich mich gew...

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Bye Lego Digital Designer - Dobschat Rebooted

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.