Kenn Dein Limit

Alkohol? Kenn Dein Limit.” – so heisst also die Kampagne gegen Alkoholmissbrauch der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zur “Aktionswoche Alkohol”… Hm, kann man auch als Aufforderung verstehen, sich diesem Limit experimentell anzunähern – wie sonst soll man es kennenlernen? ;) Tests gibt es auf den Seiten auch, ein kleiner Tipp für den Wissenstest: wenn man zu viel trinkt, dann könnte daran das Trinkverhalten schuld sein. Ich habe da ja so meine Zweifel, ob mit dieser Kampagne irgendjemand davon abgehalten wird zu saufen. Vielleicht sollte ich dann mal die Aktionswoche Alkohol durch die Vernichtung von möglichst viel Alkohol begleiten – mich sozusagen für meine Mitbürger opfern. Dann stört es mich vielleicht auch nicht mehr, von Laien und anderem Politiker-Gesocks ständig offensichtlich und ungeschickt belogen zu werden. Diese Bundesregierung ist doch echt nur noch mit Drogen zu ertragen…

2 Antworten zu “Kenn Dein Limit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.