Hitler war gar nicht nur böse! Oder doch?

Wenn man mal logisch darüber nachdenkt, dann muss man tatsächlich zustimmen: Hitler war nicht nur böse, man kann ihn nicht alleine auf das unfassbar Böse reduzieren, sondern auch einfach mal zugeben, dass selbst Hitler mindestens eine gute Tat vollbracht hat.

Was? Autobahnen? Ach Quatsch, außerdem waren die gar nicht seine Idee. Nein, Hitler war der Mann, der Hitler killte! Wenn das mal nicht eine gute Tat war. Ehrlich jetzt. Okay, er hätte das sicher etwas früher machen sollen, aber wir müssen das dem Diktator doch auf das Pluskonto schreiben, dass er Hitler getötet hat. Leider hat er damit auch den Mann umgebracht, der Hitler gekillt hat, was das alles irgendwie dann doch wieder…

Diskussionen in diesem Internetz können aber auch verwirrend sein.