Getting Started with WordPress Custom Menus

Die “Custom Menus” in WordPress 3.0 sind eine feine Sache, mit der man sich beschäftigen sollte. Anfangen kann man zum Beispiel genau hier: Think Vitamin » Getting Started with WordPress Custom Menus.

Ähnliche Artikel

Traditionen: Serendipity (S9Y) importer for WordPr... Traditionen können was echt schönes sein. So ist es inzwischen durchaus eine Art von Tradition, dass der Serendipity (S9Y) importer for WordPress rege...
WordPress Status Dashboard Wenn man es mit mehreren WordPress-Installationen zu tun hat und bei allen dafür zuständig ist, dass WordPress sowie die PlugIns immer auf dem aktuell...
WordPress 3.0 So, jetzt läuft hier - irgendwo muss ich ja mal anfangen - WordPress 3.0. Das TSG Podcasting PlugIn macht noch Probleme mit der neuen WP-Version, aber...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.