Endlich: iPad kocht Kaffee!

Wenn mir jetzt noch einfällt, was man mit einem aufgeblähten MacBook-Akku sinnvolles anstellen könnte („Das passiert schon mal…“), dann habe ich Apple vielleicht wieder lieb…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.