Ein offener Brief an die Leser der Bild Zeitung…

Was eine Überschrift! Aber nein, es wird hier kein offener Brief, ich habe nur mal wieder den SPAM-Ordner ausgemistet und stolperte dabei über diese Mail hier, die ich aus rein wissenschaftlichem Interesse hier dokumentieren möchte ;)

Sehr geehrte Leser der Bildzeitung,

Hm, damit kann er mich ja nicht meinen, warum dann diese Mail?

mir fällt immer mehr auf, dass Sie die Zeitung nur überblättern
oder zum Teil gar nicht lesen!

Jetzt hat er mich aber erwischt. Stimmt, ich lese die Zeitung gar nicht – und zwar nicht nur zum Teil, ich lese das Teil vollständig nicht. Jeden einzelnen Bild-Artikel lese ich nicht. Von vorne bis hinten! Aber woher weiss der das? Beobachtet er uns? Gehört er zu IHNEN? Muss ich mir jetzt eine Mütze aus Alufolie basteln?

Oder haben Sie den Bericht des MBB gelesen, der aufgezeigt
hat, wie man mit der Fußball EM locker 1.634,- Euro verdienen
konnte?

Den Artikel habe ich natürlich auch nicht gelesen, was bin ich auch für ein Schussel. Wofür steht eigentlich MBB? Das fränkische MacBook Bro? Ach nein, Fußball. Himmel was ich alles versäume: Weder lese ich die Bild noch interessiert mich Fußball.

Erinnern Sie sich noch an den Artikel? Vermutlich nicht. Die
EM ist nun vorbei aber diese verrückte Software funktioniert
bei jedem Fußballspiel!

Ach was? Das ist eine Software? Eine verrückte Software? Und deren Funktionsfähigkeit hat nichts mit einer laufenden EM zu tun? Die muss aber ein ganz schöner Fuchs programmiert haben, Apple schafft es ja nicht mal mehr nach einer EM funktionierende Software auszuliefern und diese verrückte MBB-Software läuft einfach weiter, obwohl die EM vorbei ist? Verrückt!

Es werden ganz einfach 95,43% aller Fußballwetten gewonnen!

Na so gewinnt man natürlich ganz einfach, wenn man einfach gewinnt. Da muss man erstmal drauf kommen: Einfach gewinnen, dann gewinnt man auch! Da hätte ja jeder drauf kommen können!

Lesen Sie mehr auf: http://xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Nö.

Wenn Sie in Zukunft solche Gelegenheiten nicht verpassen
wollen, sollten Sie die Zeitung wieder genauer lesen!

Was heisst denn bitte schön „wieder“? Und jetzt ernsthaft: Verrückte Software habe ich mehr als genug. Da sind echte Spaßvögel dabei. Zum Beispiel Mail.app, eine echt verrückte Software, da ist so ein extra Postfach für lustige Mails – ich verstehe zwar nicht alle Witze, aber dann und wann sind da echte Perlen darunter in diesem „SPAM-Ordner“…

Schöne Grüße
Kai

Ähm ja, Kai, Du mich auch…

4 Antworten zu “Ein offener Brief an die Leser der Bild Zeitung…”

  1. Was bist du undankbar..

    Da wird dir ein wunderbarer Tipp gegeben, wie du deine Kasse aufbessern kannst, und du musst diesen freundlichen Hinweise öffentlich verreißen.

    :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.