Vielleicht habe ich auch nur zu viel gearbeitet und zu wenig geschlafen – oder aber die U-Bahn durchquert zwischen Maffeiplatz und Hauptbahnhof ein Dimensionstor. Anders ist das nicht zu erklären, was einem da für Leute begegnen… Die können nicht von unserer Welt sein. Nicht von unserer Welt, da fallen mir doch die Amis ein – ich bin ja mit Sicherheit oft genug und nicht ganz ohne Grund als geschmacklos, zynisch, übertrieben sarkastisch und gelegentlich auch bösartig bezeichnet worden, aber ein T-Shirt mit einem Spruch: “Ich überlebte die historische Attacke – New York 9/11” und der Skyline von New York… also das wäre mir zu arg, selbst (oder gerade) wenn ich damals dort gewesen wäre…