Die wahren Schnorrer im Netz

Schlappe für Youtube und alle Internetschnorrer

Diese Schlagzeile bei Welt Online brachte Farlion dazu, mal darüber nachzudenken, wer denn die wahren Schnorrer im Netz sind. Kleiner Tipp: Es sind zum Beispiel nicht Blogger, die Quellen korrekt nennen und/oder verlinken. Aber als großer Verlag oder TV Sender ist ein „Quelle: Internet“ wahrscheinlich komplett ausreichend, das haben wir Schnorrer nur übersehen…

Ähnliche Artikel

Die GEMA: So effektiv ist kein anderer! Habe noch mal das Interview mit der GEMA Sprecherin Gaby Schilcher in der Frankfurter Rundschau gelesen und jetzt erst wurde mir klar, wie effektiv di...
GEMA verwirrt Heute scheint ein wenig Verwirrung bei der GEMA zu herrschen, zumindest bei den Praktikanten(?), die den Twitter-Account betreuen:   Überhaup...

5 Antworten zu “Die wahren Schnorrer im Netz”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.