Die Vorteile von WordPress

Es hat einige gute Gründe, warum wir sehr oft WordPress als CMS-Grundlage für Band-Websites empfehlen. Diese Infografik fasst die wichtigsten Vorteile ganz gut zusammen. Die Benutzung ist einfach, WordPress lebst und die meisten PlugIns und Themes sind kostenlos, die komplette Bedienung erfolgt über den Browser und man kann die Site selbst aktualisieren und braucht nicht für jede kleine Newsmeldung einen Entwickler.

via hosting.ber-art.nl

Ähnliche Artikel

WordPress und Datenschutz: Kommentare und Datenspe... Die Kommentare sind so ein Ding bei WordPress, immerhin werden hier natürlich personenbezogene Daten gespeichert und automatisch verarbeitet. Neben de...
WordPress und Datenschutz: Google Fonts selbst hos... Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich die DSGVO zum Anlass genommen hatte, mal zu schauen, wie ich es komplett vermeiden kann, Daten meiner Nutzer ...
WordPress und Datenschutz: SPAM lokal bekämpfen Weiter geht es mit der Frage: Wie betreibt man WordPress so, dass Dritte keine Daten der Nutzer bekommen? Diese Frage ist natürlich anlässlich der DSG...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.