Die neuen Facebook-Pages

Facebook PagesEndlich kann ich auf den Facebook-Pages von venue music oder J.B.O. unter meinem eigenen Namen kommentieren, ohne dass mich Andrea erst als Admin entfernen und danach wieder hinzufügen muss. Nur eine – wenn auch meiner Meinung nach die beste – Änderung der neuen Facebook-Pages. Bei facebookmarketing.de gibt es eine Übersicht über die neuen Funktionen, das Design usw.

Update: Auch bei t3n eine Zusammenfassung der Neuerungen.

Ähnliche Artikel

Huch, da will wer die Charts manipulieren Sorry, aber den blöden Witz in der Überschrift konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen ;) Zu der Facebook-Gruppe mit dem Ziel die Singlechart...
Service-Flut Beim Lesen des Beitrags "Aus dem elenden Leben eines Halbdigitalers" ist mir eingefallen, dass ich ja auch noch einen posterous-Account rumfliegen hab...
Facebook ist gemein Wirklich schlimm, was Facebook da gemacht hat, wie klingt denn das? ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.