Die Linke hat die ultimative Lösung

Finanzkrise, Insolvenzen, Bankenkrise, Arbeitslosigkeit – als wäre das alles nicht schlimm genug, bekommt der Staat auch noch immer weniger Geld durch Steuern, der Haushalt wird immer löchriger. Aber zum Glück hat Die Linke die perfekte Lösung mit der sie sowohl alle sozialen als auch alle finanziellen Probleme lösen werden, sozusagen das finanzielle Perpetuum Mobile: erst mal “Reichtum für alle” und anschließend den “Reichtum besteuern“. Einfach nur genial – warum ist da früher keiner drauf gekommen?

Die Linke: Reichtum für alleDie Linke: Reichtum besteuern

(via Schockwellenreiter)

3 Antworten zu “Die Linke hat die ultimative Lösung”

  1. Hat er vorhin bei maischberger(übrigens mal wieder grandios fast zur selben zeit wie beim zdf) erklärt!
    Am besten mal angucken.

    P.s:Die öffentlich rechtlichen machen dieses Jahr mal echt eine sehr beschämende show!

  2. lol, bei uns hat Die Linke diese beiden Plakate auch noch zusammen aufgehängt, nur ein paar Meter auseinander. Da hat man schon morgens an der Haltestelle seine Portion Lulz. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.