Dem iMac Beine gemacht

Nachdem mein MacBook einen sehr deutlichen Geschwindigkeitsschub per Hardwrk-SSD-Adapter bekommen hat, war nun auch der iMac dran. In diesem Fall aber nicht intern, sondern extern per Thunderbolt-SSD von Lacie. Spart den Umbau, funktioniert genau so gut und jetzt wird der iMac nicht mehr von der Festplatte ausgebremst :)

Etwas Zeit sollte man aber auch ohne den Umbau der Hardware einplanen, so ein komplettes TimeMachine-Backup wieder auf das neu erstellte Fusion-Drive zu kopieren dauert seine Zeit. Und überhaupt sind Backups nicht nur bei der Lösung äußerst wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.