delicious

Schon komisch – bei der Suche nach einer Alternative zu delicious merke ich erst wieder, wie praktisch delicious doch eigentlich ist. Hatte das mit dem direkten twittern frischer Bookmarks noch gar nicht gesehen. Praktisch das. Und vielleicht kann ich die Suche nach einer Alternative aufgeben – denn so richtig überzeugt hat mich bisher noch keine.

Ähnliche Artikel

Dropbox-Alternativen Dropbox(*) ist ein wirklich feines Tool, aber es kann auf keinen Fall schaden, mal iFolder zu testen. Synchronisiert ebenfalls Dateien zwischen versch...
Traditionen: Serendipity (S9Y) importer for WordPr... Traditionen können was echt schönes sein. So ist es inzwischen durchaus eine Art von Tradition, dass der Serendipity (S9Y) importer for WordPress rege...
Wieder mehr Beiträge hier Ja, es erscheinen hier wieder mehr Beiträge. Statt das delicious-Bookmarklet zu verwenden und Links dort abzulegen, habe ich heute angefangen solche L...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.