Debian und die reine Lehre

Für die einen ist es eine Linux-Distribution, für die anderen eine Glaubensrichtung… ;) Für mich persönlich eine richtig gute Linux-Distribution mit einem gewissen Unterhaltungswert, wenn es mal wieder um Fragen der reinen Lehre geht. Zum Beispiel beim Thema cdrtools. Hier besonders unterhaltsam: der kleine Privatkrieg, den der Autor der cdrtools mit Heise-Redakteur Thorsten Leemhuis führt. Herrlich, auch wenn Herr Schilling (Autor der cdrtools) viel zu offensichtlich Zitate verdreht, um für einen dauerhaften Spass zu sorgen. Vielleicht hat er ja sogar recht – aber an seiner Kommunikation sollte er noch ein wenig arbeiten. Die Art und Weise, wie hier jedem, der über beide Seiten der Auseinandersetzung berichtet vorgeworfen wird an einer großen Verschwörung beteiligt zu sein erinnert mich an irgendjemanden…
Ein ziemlicher Spass, aber für Debian nicht unbedingt gut, wenn dann noch solche Meldungen dazu kommen

RelatedPost