Coworking Spaces im Saarland – die Piraten fragen nach

Coworking Space - CC-Lizenz Mindaugas Danys

Dann und wann habe ich schon erwähnt, dass ich ein Fan von Coworking Spaces bin und das Angebot im Saarland im Vergleich zu anderen Städten eher traurig finde. Gerade so etwas wie das Unperfekthaus in Essen sollte es eigentlich in jeder größeren Stadt geben.

Coworking Space - CC-Lizenz Mindaugas Danys
Coworking Space – Foto: Mindaugas Danys – Lizenz: CC

Immerhin hat die Große Koalition im Saarland das Thema sogar im Koalitionsvertrag stehen, aber bislang scheint da noch nichts passiert zu sein – also fragt die Piratenfraktion mal nach. Bin auf die Antwort der GroKo gespannt und vielleicht passiert dann ja doch mal was…?

14 Antworten zu “Coworking Spaces im Saarland – die Piraten fragen nach”

  1. Klar kann das Angebot immer groesser sein, aber mit der teilbar und der Ligatura haben wir doch schon immerhin mal zwei Stueck in SB.

    Wir selbst sitzten auch immer in der @Lig und ich wuerde die Vorteile eines CoWorkings nicht mehr missen muessen.

    Gruss
    Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.