KategorieZeug

Man kann ja mal ein Apostroph übersehen

Klar, man kann schon mal auf die Schnelle ein Apostroph übersehen und wenn das passiert, während man nur flott einen englischen Satz liest, dann kann man da auch schon mal was ganz anderes verstehen, als da wirklich steht. Kein Thema, kann passieren.

Weiterlesen

Nie wieder Penis-Fotos

Dick Pics, also Bilder des männlichen Glieds, haben im Netz eine lange Tradition. Es gibt verschiedene, nachvollziehbare, weniger nachvollziehbare und absolut unverständliche Gründe, solche Fotos zu verschicken. Aber damit ist es nun vorbei, niemand muss mehr glauben, er müsse Fotos von seinem Genital verschicken.

Weiterlesen

Trumpödem

Wenn der neue US-Präsident so weiter macht, dann kann man bald eine Krankheit nach ihm benennen: Das Trumpödem. Eigentlich sind es ja mehrere Trumpödeme, da sowohl Stirn als auch Handflächen von heftigen Rötungen und Schwellungen betroffen sind… Diverse Brillen sollen auch schon zu Bruch gegangen sein!

Weiterlesen

Ich bin nicht das Serviceteam Forderungsmanagement der Deutschen Bahn!

Dank diesem Blogbeitrag erhalte ich regelmäßig Anrufe von Menschen, die gerne mit dem „Serviceteam Forderungsmanagement“ der Deutschen Bahn sprechen würden. In der Zwischenzeit mindestens ein Anruf pro Woche. Und diese Gespräche verlaufen immer ziemlich ähnlich…

Weiterlesen

Danke für den Lacher, liebe Norisbank

Nein, eigentlich habe ich derzeit echt nicht viel zu lachen, aber immerhin hatte ich in Berlin Spaß: erst beim Steel Panther Konzert und später bei einigen Bieren mit einem Australier, mit dem ich mich sehr ausführlich über Steel Panther, gute und fantastische Burger (sollte ich mal nach Sidney fliegen, dann…), die Coldplayisierung der Musik, Hipster und Haifisch-Steaks unterhalten habe. Und dann gab es noch den Lacher von der norisbank heute.

Weiterlesen

Besorgter Bürger der Woche

Ich glaube, ich werde jetzt jede Woche die Zusendung eines „besorgten Bürgers“ hier veröffentlichen, die mich jeweils am besten amüsiert hat. Wundert mich irgendwie, dass die nichts besseres zu tun haben… Weiterlesen

Hey DHL, arbeitet bei euch eigentlich noch jemand?

Dinge, auf die man sich verlassen kann: Auf die DHL kann man sich nicht verlassen oder man kann sich nur darauf verlassen, dass nichts so läuft, wie man es erwarten sollte oder so ähnlich. Ich fasse es gerade echt nicht, was da gerade alles wieder schief läuft. Am Montag schickte ich ein Paket Richtung Erlangen. Der Zusteller dort war der Meinung, den Empfänger nicht finden zu können und so machte sich das Paket auf den Rückweg. Der Sendungsstatus gestern war, dass „die weitere Behandlung der Sendung“ geprüft würde. Also rechnete ich heute nicht wirklich mit dem Paket – eh schon egal, weil es sowieso zu spät für einen erneuten Versand wäre. Kein Weltuntergang, aber ärgerlich.

Weiterlesen

Dinge, auf die man sich verlassen kann

Wir leben in einer schlimmen, in einer chaotischen Welt. Ständig verändert sich alles, viele Menschen sind schlicht überfordert mit diesen Veränderungen, mit Terror, unlustigen Comedians und Pokémon Go. Aber es gibt immer noch ein paar Dinge, auf die man sich verlassen kann. Das kann für manche Menschen eine echte Lebenshilfe sein, wenn man sie daran erinnert, dass trotz allem, manches immer noch verlässlich ist. Eben Dinge, auf die man sich verlassen kann.  Weiterlesen

Spaß in der Bahn

Ja, wer mit der Bahn fährt, der kann was erleben 😀 Ich hatte da ja auch schon den einen oder anderen Tweet losgelassenen und gerade das Thema „Reservierung“ überfordert so manchen Gelegenheitsbahnfahrer deutlich. Aber die Hartnäckigkeit dieser Bahnfahrerin ist schon herausragend, mit der sie auf einen Platz bestand, für den sie keine Reservierung hatte. Dagegen sind die regelmäßigen Dialoge zum korrekten Lesen ja harmlos:  Weiterlesen

Apple: Rechtsstaat in Frage gestellt?

Apple und das iPhone 5C, welches das FBI gerne geknackt hätte. Auf jeden Fall eine interessante Geschichte und eine Geschichte, die reichlich dumme Kommentare provoziert, zum Beispiel in der FAZWeiterlesen

Veganer fressen meinem Essen das Essen weg

Jaja, polemische Überschrift, stimmt, aber lustig 😉 Irgendwie ist das derzeitige Geschrei um Veganismus erheiternd. Ständig hört man Predigten, dass eine vegane Ernährung automatisch gesünder und ausgewogener wäre. Kann man meinen, ist aber falsch. Ich denke nicht, dass man mit irgendeiner Extremform der Ernährung automatisch gesünder, toller und geiler wäre oder auch nur automatisch eine ausgewogene Ernährung hinbekommt. Pommes mit Ketchup sind auch vegan und niemand würde wohl ernsthaft behaupten, dass man sich ausgewogen ernährt, wenn man nur noch Pommes mit Ketchup frisst. Oder?  Weiterlesen

Lügen und Hetze gegen geflüchteten Musiker

Pack wurden sie genannt, die PEGIDA-Anhänger. Mir persönlich ist das zu harmlos. Dreckspack trifft es einfach besser. Ein dummes, hetzerisches und verlogenes Dreckspack. Nichts anderes. Ein weiteres Beispiel für die menschenverachtende, verlogene und widerliche Hetze dieser Dreckspacks schickte mir eben Heinz Ratz. Ja, der Heinz von Strom & Wasser, der unter anderem mit geflüchteten Musikern und seiner Band als „Strom & Wasser feat. The Refugees“ unterwegs war. Und um einen dieser Musiker geht es in diesem Fall.  Weiterlesen

© 2017 Dobschat

Theme von Anders Norén↑ ↑