Eine schöne Geschichte

Die Geschichte von Twitter-Nutzerin Tschudith ist eigentlich eine sehr schöne Geschichte. So isoliert betrachtet. Sie hatte sich in einem Tweet „ausgeheult“: To protect your personal data, your connection to Twitter has been blocked.Click on Load post to unblock Twitter.By loading the post you accept the privacy policy of Twitter.More information about Twitter’s privacy policy can…

Wird Zeit, sich von Facebook zu verabschieden

Es gibt so viele Gründe, sich von Facebook zu verabschieden, es fällt schwer, die alle aufzuzählen. Es fängt ja schon mal bei den ganzen Datenlecks an, die teils beabsichtigt, teils unbeabsichtigt dafür gesorgt haben, dass halbwegs privat geglaubte Daten plötzlich eben nicht mal mehr halb so privat waren, wie man mal dachte. Aber natürlich muss…

Falsche Prioritäten in der Wissenschaft

Dank der Wissenschaft können wir die Zusammensetzung von unfassbar weit entfernten Sternen bestimmen, nur anhand des Lichts, das die abgeben. Wir schiessen Protonen aufeinander und machen Aufnahmen davon. Wir zerlegen Atome in ihre Bestandteile. Wir schießen Autos ins All… aber wir schaffen es nicht, Rauchmelder zu bauen, die den Unterschied zwischen Rauch und Dampf erkennen…

Sky Ticket – wir können gar nichts und nicht mal das richtig!

Ich habe mich ja schon öfter mal über Unternehmen geärgert, vorzugsweise Zustelldienste und die Bahn haben es gut drauf, mich zu ärgern, aber ohne schummeln, die Krone als übelster Saftladen aller Zeiten gebührt unangefochten Sky (Ticket). Und was mich bei denen am meisten aufregt? Nun ja, die Tatsache, dass die dort nicht auf Mails antworten…

Hitler war gar nicht nur böse! Oder doch?

Wenn man mal logisch darüber nachdenkt, dann muss man tatsächlich zustimmen: Hitler war nicht nur böse, man kann ihn nicht alleine auf das unfassbar Böse reduzieren, sondern auch einfach mal zugeben, dass selbst Hitler mindestens eine gute Tat vollbracht hat.

Satire müssen immer nur die anderen ertragen

Das mit der Satire ist so ein Ding. Viele Menschen verstehen Satire nicht oder denken, Satire müsse grundsätzlich lustig sein und weh tun dürfe Satire natürlich auch nicht, zumindest einem selbst nicht. Wenn sich andere durch Satire beleidigt fühlen, die einem selbst gefällt, dann ist man sofort mit der Kunst- und Satirefreiheit zur Stelle. „Satire…

Doofe Anrufe

Bei unterdrückten Rufnummern gehe ich ja schon gar nicht mehr ran. Es gibt genau noch eine Person, die mit unterdrückter Nummer anruft und der kündigt seine Anrufe vorher an ;) Aber das war ja heute ein Anruf mit Nummerübermittlung, im folgenden das Gedächtnisprotokoll…

Man kann ja mal ein Apostroph übersehen

Klar, man kann schon mal auf die Schnelle ein Apostroph übersehen und wenn das passiert, während man nur flott einen englischen Satz liest, dann kann man da auch schon mal was ganz anderes verstehen, als da wirklich steht. Kein Thema, kann passieren.

Nie wieder Penis-Fotos

Dick Pics, also Bilder des männlichen Glieds, haben im Netz eine lange Tradition. Es gibt verschiedene, nachvollziehbare, weniger nachvollziehbare und absolut unverständliche Gründe, solche Fotos zu verschicken. Aber damit ist es nun vorbei, niemand muss mehr glauben, er müsse Fotos von seinem Genital verschicken.

Trumpödem

Wenn der neue US-Präsident so weiter macht, dann kann man bald eine Krankheit nach ihm benennen: Das Trumpödem. Eigentlich sind es ja mehrere Trumpödeme, da sowohl Stirn als auch Handflächen von heftigen Rötungen und Schwellungen betroffen sind… Diverse Brillen sollen auch schon zu Bruch gegangen sein!

Danke für den Lacher, liebe Norisbank

Nein, eigentlich habe ich derzeit echt nicht viel zu lachen, aber immerhin hatte ich in Berlin Spaß: erst beim Steel Panther Konzert und später bei einigen Bieren mit einem Australier, mit dem ich mich sehr ausführlich über Steel Panther, gute und fantastische Burger (sollte ich mal nach Sidney fliegen, dann…), die Coldplayisierung der Musik, Hipster und Haifisch-Steaks unterhalten habe. Und…