Flüchtlingsschicksal: Felix Baumgartner

Ständig hört man von diesen Flüchtlingen, die aufgrund von Verfolgung durch den eigenen Staat fliehen mussten. Und immer tut man so, als würde es so etwas nur irgendwo ganz weit weg von Europa geben, dabei gibt es auch in Europa Flüchtlinge, die vor ihren Regierungen ins Ausland fliehen müssen und dabei fast alles zurücklassen müssen, was…

Kalkofes Kommentar zur Satirefreiheit

Oliver Kalkofe hat in seinem Kommentar zur Satirefreiheit ziemlich genau die Gedanken aufgegriffen und gewohnt großartig ausformuliert, die mir seit einigen Tagen durch den Kopf gehen. Es ist tatsächlich nicht zu fassen, wie viele – ansonsten doch ziemlich intelligente – Menschen entweder die Satire nicht kapiert, den Zusammenhang ignoriert oder das Thema Gewaltenteilung nicht verstanden haben.

Ist das Satire oder ist der so bekloppt?

Wenn die ganze Geschichte nicht so traurig wäre, dann könnte man sich ja herrlich über den Reporter des türkischen Senders „A Haber“ amüsieren. Aber vielleicht ist es ja Satire, aber anscheinend ist es das wohl nicht. 

Und noch ein Erdogan-Song

Jetzt also auch noch ein Erdogan-Song von Dieter Hallervorden (ja, der mit dem Palim-Palim). Meiner Meinung nach ist es musikalisch kein so großer Wurf, deswegen poste ich den auch hier und nicht drüben. Aber inhaltlich prima. Gerne sollen dem Möchtegern-Sultan noch ein paar weitere Songs und Witze um die Ohren gehauen werden, vielleicht kapiert der Mann dann…

Grenzen der Satire

Zumindest eines hat Jan Böhmermann auf jeden Fall erreicht: Es wird mal wieder fleissig über die Grenzen der Satire diskutiert. Persönlich bin ich ja der Meinung, dass der viel erwähnte und so gut wie nie zitierte Vortrag des Gedichts „Schmähkritik“ im Zusammenhang der Sendung eindeutig in die Kategorie Satire fällt. Es sagt ja niemand, dass…