Weil es gerade sein muss…

Okay, ExpressionEngine zickt seit dem letzten Update mit dem Podcast-Feed rum, in WordPress habe ich bisher noch keinen Podcast rum liegen, da das aber sein muss, um einen Feed zu erzeugen und Feedburner dann umzustellen… mache ich es kurz: da ich jetzt hier eine Podcast-Folge brauche, damit das mit dem Feed so klappt, werde ich…

Mal wieder was zu hören…

Es haben sich ja einige beschwert, dass es hier nix mehr von mir zu hören gab. Aber es ist nun mal so: alleine ist langweilig und der ganze Kram mit Skype ist nicht wirklich optimal – da sass ich oft einige Stunden, damit das Ergebnis halbwegs brauchbar war. Aber wenn ich schon mal mit MacBook…

Podcarsten #38 – Headbangboing

Im Anschluss an den letzten Macnotes-Podcast habe ich mich mit Vito C. und Wolfram von J.B.O. noch über das kommende Album “Headbangboing” unterhalten. Viel Spass beim Hören, das Aufnehmen hat auf jeden Fall viel Spass gemacht…

Podcarsten #37: Atze Bauer

Am Freitag war nun Atze Bauer wieder in Völklingen, Andrea hat Fotos gemacht, ich habe den Zoom H4 getestet. Ein paar Minuten hatte Atze noch Zeit, ein wenig was für den Podcarsten aufzunehmen. Den erwähnten Dieskirch-Song (oder auch “Die! Kirch!”, war der Gag des Abends in Esch: echtes Black Metal Bier) gibt es immer noch…

Podcarsten #36 – The Dixie Chicks: Shut up & sing (und anderes…)

Die beste Möglichkeit einen mobilen Audio-Rekorder auf Podcast-Tauglichkeit zu testen ist ja wohl, einfach mal einen Podcast damit aufzunehmen. Und zwar nicht daheim im stillen Kämmerlein, sondern unterwegs, zum Beispiel bei einem Bier im Ubu Roi. Und da kann man ja auch gleich noch mit anderen Leuten zusammen podcasten, zum Beispiel mit Nils. Und damit…

Der späteste Podcast

Einen ganz gewaltigen Vorteil hat es, wenn man einen Podcast mitten in der Nacht aufnimmt: der Eis-Paul fährt nicht klingelnd vorbei ;) Und Spass gemacht hat es auch – aus dem restlichen Gespräch hätten wir fast schon einen Podcarsten machen können, das habe ich aber nicht aufgenommen – aber mal schauen, vielleicht ein anderes Mal….

Podcarsten #35 – Rocket Uppercut

Wieder ein Interview für venue music, diesmal mit Bianca von Rocket Uppercut. Andrea hat sich die neue CD schon angehört. Und zu gewinnen gibt es diesmal auch was: ein Exemplar der CD “This Beautiful Tragedy” und einmal freien Eintritt zu einem Rocket Uppercut Konzert nach Wahl. Einfach eine Mail an rocket [at] venue [dot] de…

Podcarsten #34 – Wieder TV

So, zur Feier des Tages einen Podcast. Wir können nämlich nach einer Woche endlich wieder richtig fernsehen. Die Smartcard für unser digitales Kabelfernsehen war kaputt und so was ist den Kabel Deutschland Call-Center-Mitarbeitern nur schwer begreiflich zu machen, wenn man keinen “zertifizierten Receiver” hat… Und ja, es ist wirklich die Nummer 34, die Nummer 33…

Die Stöckchen fliegen tief…

Während das Film-Stöckchen noch auf Bearbeitung wartet kam auch schon ein neues Stöckchen geflogen. Ein Podcaststöckchen. Geworfen hat es Andreas, der es von Thorsten und der von Thomas zugeworfen bekam. Da mir nix vernünftiges eingefallen ist habe ich einfach mal spontan weiter gemacht… Und weiter werfe ich das Stöckchen an Bob. Genau, Bob fällt da…

Podcarsten #32 – Genervt

Sorry, dass ich das Thema jetzt auch noch im Podcast verarbeite – ich habe das einfach mal gebraucht, um mich abzuregen… ich kann vom Hören dieser Episode nur abraten, wirklich :D

Podcarsten #31 – Erkältung

Schon wieder ein neues Mikro – wieder ein Headset, diesmal von Logitech. Dazu ein bisschen Husten und Röcheln wegen der Erkältung (sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt), Trackbackcharts, Diskussion um Audioads und Macnotes-Podcast.

Podcarsten #30 – Fernsehwerbung

Klingt wieder anders – ich teste weiter. Und ich bin genervt von Fernsehwerbung und schlimmer von Kindern in der Werbung. Selbst wenn ich darüber nachdenken würde mich zu reproduzieren, ich hätte viel zu viel Angst, dass meine Kinder so werden könnten wie die in der Fernsehwerbung…