Eine DSGVO-Homestory

Angeblich soll es ja Menschen geben, die in Sachen DSGVO immer noch keinen Schritt weiter sind als vor zwei Monaten. Zu diesen gehöre ich nicht, dafür habe ich es aber auch nicht geschafft, mal die Zusammenstellung der verschiedenen Dinge zu schreiben, die man für ein WordPress so tun kann und sollte, um zumindest im Rahmen…

Lego Mighty Micros: Star-Lord vs. Nebula

Eigentlich habe ich es ja nicht so mit den Mighty Micros von Lego. Das fällt dann an sich schon eher in die Kategorie „Spielzeug“, alleine schon die Minifiguren mit ihren kurzen, unbeweglichen Stummelbeinchen. Aber da stecken dann doch hin und wieder Ideen in diesen kleinen Sets… Zum Beispiel „Star-Lord vs. Nebula“, welches mir glücklicherweise geschenkt…

Wird Zeit, sich von Facebook zu verabschieden

Es gibt so viele Gründe, sich von Facebook zu verabschieden, es fällt schwer, die alle aufzuzählen. Es fängt ja schon mal bei den ganzen Datenlecks an, die teils beabsichtigt, teils unbeabsichtigt dafür gesorgt haben, dass halbwegs privat geglaubte Daten plötzlich eben nicht mal mehr halb so privat waren, wie man mal dachte. Aber natürlich muss…

Lego kaufen: SteineHelden

Ich gebe ja bekanntlich viel zu viel Geld für Lego aus. Sagen zumindest manche Menschen. Das sind übrigens Menschen, die selbst mit Lego gar nichts anfangen können. Wie man weiß, ist der offizielle Lego-Store nicht die günstigste Möglichkeit, neue Sets zu kaufen. Klar, bei exklusiven Dingern gibt es da keine Alternative, stimmt. Aber wenn es…

Ein Vogelschiss also

Was kann unsere Gesellschaft mit Menschen machen, denen offensichtlich jemand so gewaltig ins Hirn geschissen hat, dass da gar nichts mehr richtig funktioniert? Solche Gestalten in den Bundestag zu wählen ist ja nun wirklich keine Lösung. Stellt sich der komische alte Mann tatsächlich da hin und erklärt: Hitler und die Nazis sind nur ein Vogelschiss…

Ist das Ironie oder einfach nur peinlich?

Wenn nun der Rechtsanwalt, der sich einen Namen damit macht, dass er einer der ersten Anwälte ist, der auf Grundlage der DSGVO abmahnt, auf seiner eigenen Website nicht nur Google Webfonts einsetzt, sondern die zur Sicherheit auch gar nicht erst in der Datenschutzerklärung erwähnt und Nutzern den Zugang zu seiner Site verweigert, die dem Setzen…

DSGVO Absurditäten

Ja, die DSGVO hat Nebenwirkungen, einige davon sind unfassbar absurd, die sammelt unter anderem Heise. Eine weitere Absurdität sind die Menschen und Firmen, die ihre Website abschalten und stattdessen die Domain zu ihrer Facebook-Seite weiterleiten. Das ist so absurd, da fehlen einem die Worte… Um sich nicht mit den Regeln auseiandersetzen zu müssen, die zum…

Sagt mal, GenossInnen, geht’s noch?

Es fällt mir immer schwerer, weiterhin in der SPD zu bleiben. An dieser Stelle nun eine kurze Pause, an der es in einem Gespräch Kommentare gäbe wie „Jetzt erst?“. Alle fertig? Ja? Gut. Mein erstes Mal mit der SPD ist viele Jahre her, damals war ich noch im Juso-Alter, Kohl war noch Kanzler und die…

Gedenkliste und andere Nebeneffekte

Haben wirklich Menschen wegen der DSGVO ihre Website geschlossen? Ja, haben einige getan – ich habe da auch das ein oder andere Projekt mehr oder weniger still und heimlich beerdigt – und Enno hat angefangen solche Fälle in einer Liste zu sammeln. Da kommt einiges zusammen und es sind garantiert nicht alle. Ein Nebeneffekt der DSGVO….

Eure Daten interessieren mich doch gar nicht!

Eigentlich könnte eine kurze und leicht verständliche Datenschutzerklärung für dieses Weblog so lauten: Eure Daten interessieren mich gar nicht, ich will maximal wissen wie viele Ihr seid und was Ihr Euch mit welchen Browsern anschaut, damit ich möglicherweise die Site dahingehend optimieren kann – oder es weiterhin einfach ignorieren und hier einfach das Schreiben, was…

Einfach nur meine Arbeit machen

Ich bin ganz offensichtlich nicht der Einzige, der sich beim Thema DSGVO regelmäßig denkt: „Lasst mich doch einfach meinen Job machen!“ Aber ich will gar nicht mehr meckern oder aufzählen, was alles bei dem Thema gerade komplett schief läuft, sondern einfach noch einen positiven Aspekt der DSGVO und der ganzen Diskussionen zu dem Thema anbringen….

DSGVO – so eine Art Rant oder auch nicht

Inzwischen dürfte jeder Internet-Nutzer mal was von der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung gehört oder gelesen haben. Ganz nach Sichtweise bedeutet diese Verordnung irgendwas zwischen „passiert gar nichts“ und „wir schließen das Internet“. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.