Apple hat es nicht so mit Humor

Extra für Apple zensiert: Das Cover zum Album „Explizite Lyrik“
Extra für Apple zensiert: Das Cover zum Album „Explizite Lyrik“
Extra für Apple zensiert: Das Cover zum Album „Explizite Lyrik“

Nein, von Humor hat Apple echt keine Ahnung. J.B.O. wollten Ihr Album „Explizite Lyrik“ natürlich auch wieder in den iTunes Store bringen, nachdem die Rechte jetzt bei ihrem eigenen Label Megapress liegen. Ist ja nur logisch, aber plötzlich hat Apple ein Problem mit dem Cover oder um genau zu sein mit dem „Warnhinweis“ vor den Gefahren der „CD“ auf dem Cover. Denn das sei ein unzulässiger Hinweis auf die physikalische Darreichungsform des Albums und das erlaubt Apple nicht… Nein, von Humor haben die echt keine Ahnung bei Apple.

Mehr dazu:

 

Ähnliche Artikel

R.I.P. Slick’s Kitchen Es war ja schon irgendwie ein Running Gag: Im Herbst kommt das Album. Auch wenn es irgendwann nicht mehr lustig war, so blieb doch immer ein wenig die...
Delicious Library (Update) Da ist es nun, das wahrscheinlich am heissesten ersehnte Stück Software für den Mac in den letzten Wochen (nicht nur von woern): Delicious L...
Aus den Augen aus dem Sinn… Spannend, wie manche Leute denken. Man macht sie auf ein offensichtliches rechtliches Problem in ihrem Weblog aufmerksam, man diskutiert kurz hin und ...

1 Antwort zu “Apple hat es nicht so mit Humor”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.