„…andernfalls kann er nicht länger als Beispiel für gelungene Integration dienen“

„…andernfalls kann er nicht länger als Beispiel für gelungene Integration dienen“

Unser Herr Innenminister hat Humor, wirklich, hätte ich ihm nicht zugetraut. Zumindest kann ich mir das kaum anders erklären:

Friedrich zu BILD am SONNTAG: „Dieses Kartenbild dient nicht dem Frieden, sondern sät Hass. Bushido muss dieses Bild sofort von seiner Twitter-Seite entfernen, andernfalls kann er nicht länger als Beispiel für gelungene Integration dienen.“

Natürlich wäre auch möglich, dass dem Herrn Friedrich die Bedeutung von „nicht länger“ nicht so ganz bekannt ist. Wäre auch möglich, denn jetzt mal ernsthaft: Bushido könne „nicht länger“ als Beispiel für gelungene Integration dienen? Das würde doch voraussetzen, dass er jemals als ein Beispiel für gelungene Integration hätte herhalten können – und das war ganz bestimmt nie der Fall. Nur weil man dem Typen einen „Integrations-Bambi“ nachgeschmissen hat… nee, echt nicht. Die sind doch alle nicht mehr ganz sauber. Keine Ahnung was die Jury da geraucht oder eingeschmissen hatte, als sie ihm den Preis zugesprochen haben, aber gut war der Stoff offensichtlich nicht (und erzähle mir keiner, die wären nüchtern gewesen bei der Entscheidung – dann hätten die ja gar keine Entschuldigung für die idiotische Auswahl mehr).

Man kann an der Politik Israels sicher eine ganze Menge kritisieren, da ist mehr als genug da, aber hätte von dem [Bitte hier Bezeichnung nach Wahl einfügen] Bushido echt jemand einen ernsthaften Diskussionsbeitrag zu irgendwas erwartet? Ich weiß nicht, wer schlimmer ist: Bushido oder Friedrich… am besten wäre es, wenn sich beide ganz ganz tief in ihr Privatleben zurückziehen und nie mehr öffentlich auch nur einen Furz lassen würden, denn selbst für einen anständigen Darmwind fehlt beiden doch die Kompetenz. Was ist das eigentlich für ein Land, in dem jemand wie Bushido als Beispiel gelungener Integration gelten soll und ausgerechnet jemand wie Friedrich Innenminister und damit „Hüter der Verfassung“ wird? Man könnte glauben, dass CDUCSUSPD ihre Innenminister immer nur danach auswählen, wer am lautesten nach Einschränkungen unserer Grundrechte schreit und dabei am effektivsten jeden Verdacht auf Kompetenz von sich weisen kann…

Aber großartig die Reaktion der Berliner Botschaft Israels bei Twitter:

via SPON

Ähnliche Artikel

Konstantin Wecker, Strom & Wasser und die Kul... Ich hatte hier die Darstellung von Heinz Ratz gepostet über die Vorgänge, die zur Konzert-Absage in Hoyerswerda und Halberstadt geführt...
Die Würde des Menschen ist sanktionsfrei Persönlich hatte ich bislang das Glück nicht auf Arbeitslosengeld II, auch Hartz IV genannt, angewiesen zu sein. Jedoch kenne ich Menschen, die darauf...
Freiheit und Fairness statt Gleichheit und Gerecht... Frau Lengsfeld kann nicht nur mit Titten-Plakaten Aufmerksamkeit auf sich ziehen, noch viel grandioser ist ja ihr Slogan für die Bundestagswahl: Frei...

1 Antwort zu “„…andernfalls kann er nicht länger als Beispiel für gelungene Integration dienen“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.