The 1Password Emergency Kit

Nicht unbedingt ein Thema, über das man sich gerne Gedanken macht, aber muss man trotzdem: Was passiert, wenn mir morgen ein Haus auf den Kopf fällt? Praktisch, wenn man dann einen Passwort-Manager wie 1Password verwendet, in dem alles wichtige steht – dann muss man sich nur noch Gedanken darüber machen, wo und wie man die Zugangsdaten zu diesem sicher deponiert… Eine Idee dazu ist „The 1Password Emergency Kit“.

Ähnliche Artikel

Windows auf Intel-Macs… mal wieder… Also eins hat Apple allen anderen Computer-Herstellern voraus: die herrlichen Gerüchte ;) Apple ist also Mitglied bei BAPCo geworden, “the ...
Blogger-Treffen auf der MacExpo Na das trifft sich doch gut: Wie wär’s mit einem kleinen Weblogger-Meeting anlässlich der MacExpo in Köln (17.6. - 19.6.)? Ich h...
Macnotes Podcast Ich hatte es gestern ja schon erwähnt: heute ging die erste Folge des Macnotes Podcast online.

1 Antwort zu “The 1Password Emergency Kit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.